1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Überlegung 8Plus oder X

Dieses Thema im Forum "iPhone" wurde erstellt von FrankWL, 14.09.2017.

  1. Yiruma

    Yiruma MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.04.2015
    Beiträge:
    733
    Zustimmungen:
    361
  2. greenflo

    greenflo MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    811
    Zustimmungen:
    276
    Nochmal: warum soll das alles mit FaceID nicht gehen? Mein Handy hängt auch am Armaturenbrett, lässt sich als Fahrer und Beifahrer entsperren ohne es dort wegzunehmen. Mal davon abgesehen das es als Fahrer nicht zu empfehlen ist...
     
  3. noxon

    noxon MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.03.2007
    Beiträge:
    556
    Zustimmungen:
    41
    Sagt keiner, dass es nicht geht. Ich finde die Autorisierung mit dem Daumen lediglich schneller und einfacher, als Augenkontakt mit dem Gerät herzustellen.
     
  4. greenflo

    greenflo MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    811
    Zustimmungen:
    276
    Naja man kann sich alles einreden
    Den gleichen minimalen Augenkontakt brauchst du um den Homebutton zu treffen.

    Aber vermutlich glaubt man es wirklich nicht bis man es selbst probiert hat.
     
  5. Yiruma

    Yiruma MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.04.2015
    Beiträge:
    733
    Zustimmungen:
    361
    Ist das der neue Standardsatz des Forums, wenn man anderen nicht Ihre Meinung zugestehen will?
    Lese ihn in letzter Zeit öfter mal.

    Nichts für ungut;)
     
  6. enemykillerz

    enemykillerz MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.10.2009
    Beiträge:
    1.700
    Zustimmungen:
    147
    Ich nutze ebenfalls CarPlay und bin vom 7er auf das X umgestiegen, und finde FaceID beim Autofahren speziell das entsperren deutlich Praktischer, da FaceID auch seitlich funktioniert und mein Gesicht erkennt muss ich gar nicht erst versuchen mit meinem Finger den HomeButton zu treffen, den es sowieso nicht mehr gibt :)hab stattdessen lieber mehr Displayfläche.
     
  7. ekki161

    ekki161 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.06.2007
    Beiträge:
    16.500
    Zustimmungen:
    1.433
    Die Meinung darf er ja ruhig haben, nur funktioniert FaceID wirklich sehr gut. Und das hat mit seiner Meinung (und eben offenbar nicht selbst probiert?) nichts zu tun.

    FaceID: Blick aufs iPhone am Armaturenbrett - Wischgeste = Gerät entsperrt.

    TouchID: Blick aufs iPhone am Armaturenbrett um den Homebutton zu sehen und mit dem Finger zu treffen - Finger auflegen = Gerät entsperrt. ;)
     
  8. enemykillerz

    enemykillerz MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.10.2009
    Beiträge:
    1.700
    Zustimmungen:
    147
    bei mir besteht noch das Problem das ich eine Magnethalterung nutze im Auto, beim drücken von TouchID hab ich das Handy in der Hand halten müssen, war nervig. jetzt Tab ich aufs Display und dank FaceID sofort entsperrt.
     
  9. wegus

    wegus MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.09.2004
    Beiträge:
    15.308
    Zustimmungen:
    1.809
    über all solche Technologiewechsel wird ja immer breit diskutiert. Nur hilft es eh nix: TouchID ist alt und FaceID ist neu! Jedes neue iPad, jedes neue iPhone wird FaceID haben.
     
  10. enemykillerz

    enemykillerz MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.10.2009
    Beiträge:
    1.700
    Zustimmungen:
    147
    am Anfang wehren sich die menschen oft etwas "neues" anzunehmen, und nach paar Monaten wollen Sie nichts anderes mehr ^^ähnliches wird kommen wen FaceID mal abgelöst wird, dann schreien alle wieder