Überhitzung meiner Geräte

Dieses Thema im Forum "MacUser Bar" wurde erstellt von small wan, 25.07.2013.

  1. small wan

    small wan Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    84
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    15.09.2008
    Guten Abend,

    seitdem die extremen Sommertemperaturen Einzug gehalten haben, gleicht mein Arbeitsplatz einer einzigen Sauna. Router, Festplatten und Rechner unter meinem Schreibtisch glühen und deren Lüfter laufen auf Maximum.

    Welche Möglichkeiten hätte ich (außer einer Klimaanlage) zur Wärmeabfuhr? Lüfter unterm Schreibtisch? Wenn ja, welche?
    Zugluft im Raum ist ausreichend vorhanden, nur eben nicht unter bzw. hinter dem Tisch. Da staut sich die Hitze.

    Vielen Dank schon mal.
     
  2. tafkas

    tafkas MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.180
    Zustimmungen:
    325
    Mitglied seit:
    17.09.2005
  3. Buckyball60

    Buckyball60 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    980
    Zustimmungen:
    200
    Mitglied seit:
    13.10.2011
    Kaltes Wasser!
     
  4. buerger

    buerger unregistriert

    Beiträge:
    231
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    21.01.2013
    Als erste Maßnahme würde ich das Zimmer verdunkeln damit möglichst wenig Hitze in dem Raum kommt.
    Wenn es unter Deinem Schreibtisch einen Wärmestau gibt, so kann ein kleiner Lüfter diesen sicher mindern.
     
  5. small wan

    small wan Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    84
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    15.09.2008
    Eigentlich wollte ich u.a. einen Ventilator für mich, daher habe ich mir ein 10€-USB-Teil bestellt. Habe es dann spaßeshalber unter den Schreibtisch zu meinen Geräten gestellt und positioniert. Ergebnis: die Rechner laufen alle auf kleinster Lüfterdrehzahl und sind nicht mehr heiß. Positiver Nebeneffekt: kühle Klöten. :D
     
  6. Fotostudio

    Fotostudio MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.007
    Zustimmungen:
    128
    Mitglied seit:
    17.07.2007
Die Seite wird geladen...