über Terminal auf Festplatte zugreifen

Diskutiere das Thema über Terminal auf Festplatte zugreifen im Forum Mac OS - Unix & Terminal

  1. macster_x

    macster_x Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    30.11.2003
    Hi,

    wer weiss wie man über das Terminal auf eine Festplatte zugreifen kann ?
    Wenn ich das Terminal öffne, befinde ich mich in
    computername:~ username$
    Ich möchte auf meine interne HD und auf die externe Firewire HD zugreifen.
    Terminal Hilfe bringt bei mir einen leeren HelpViewer.

    Danke
    mx
     
  2. maceis

    maceis Mitglied

    Beiträge:
    16.742
    Zustimmungen:
    604
    Mitglied seit:
    24.09.2003
    Was meinst Du mit "zugreifen".
    Wenn Du das Terminal startest befindest Du Dich in Deinem Home.
    Wenn Du in ein anderes Verzeichnis wechseln möchtest, machst Du das mit
    cd /pfadangabe
    Um auf eine externe Platte zu wechseln machst Du
    cd /Volumes/name_der_platte/pfad
    etc.
     
  3. admartinator

    admartinator Mitglied

    Beiträge:
    15.485
    Zustimmungen:
    290
    Mitglied seit:
    09.09.2003
    cd /Volumes
    ls

    Dann siehst du deine Laufwerke.

    ad
     
  4. roenz

    roenz Mitglied

    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    04.11.2003
    Aus Deiner Fragestellung nehme ich mal an, dass Du im Terminal noch nicht so viel gemacht hast. Ich empfehle Dir hier mal den online UNIX "Grundkurs" von Arnold Willemer zu besuchen:
    http://www.willemer.de/informatik/unix/unixbase.htm

    Auch das Buch "Wie werde ich UNIX-Guru?" ist sehr zu empfehlen:
    http://www.galileocomputing.de/katalog/buecher/titel/gp/GPP-unixguru/titelID-769
     
  5. macster_x

    macster_x Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    30.11.2003
    yep, danach hab ich gesucht. danke

    genau! danke für die links
     
  6. DreddyKruger

    DreddyKruger Registriert

    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    25.01.2010
    bei mir funzt das irgendwie nicht

    ich geben
    cd /Volumes/REAL FUCKIN/MUSIC

    ein aber nichts passiert
    gebe ich cd /Volumes ein dann zeigt er mir mit ls meine platte an. aber wie komme ich nun in mein music ordner auf der REAL FUCKIN Platte????

    wäre nett wenn mir da einer weiterhelfen könnte!
     
  7. oneOeight

    oneOeight Mitglied

    Beiträge:
    50.169
    Zustimmungen:
    4.534
    Mitglied seit:
    23.11.2004
    du musst leerzeichen halt escapen mit \ oder halt das ganze in anführungszeichen packen...
    cd /Volumes/blah\ blah/blah
    cd "/Volumes/blah blah/blah"
     
  8. DreddyKruger

    DreddyKruger Registriert

    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    25.01.2010
    habs eben auch gefunden nach langem suchen. musste nur die tap taste benutzen dann hat er mir alles automatisch ausgefüllt. danke dir trotzdem
     
  9. almdudi

    almdudi Mitglied

    Beiträge:
    2.089
    Zustimmungen:
    129
    Mitglied seit:
    02.02.2006
    Ebenso gut möglich: Befehl tippen, Leerzeichen, dann mit der Maus von der GUI die gewünschte datei/das gewünschte Volume ins Terminalfenster ziehen und dort loslassen. Dann wird der komplette Pfad automatisch richtig geschrieben eingesetzt.
     
  10. minmusmaximus

    minmusmaximus Mitglied

    Beiträge:
    622
    Zustimmungen:
    2
    Mitglied seit:
    11.08.2005
    Eine etwas kompliziertere Problemstellung: Ich als Terminal-Noob möchte gerne nach einem Start von CD (Tiger) via Terminal die interne HD aufrufen (um ein bisschen Platz für eine Neuinstallation zu schaffen). Wie geht das?
    Ich schaffs zwar mir die Volumes via cd /Volumes listen zu lassen, aber leider kann ich dann auf Macintosh HD nicht zugreifen (findet er wohl wegen des Leerzeichens nicht).
    Gibts sonst noch eine Möglichkeit auf die interne Platte zuzugreifen, wenn das Startvolumen stets eine Kernel-Panic produziert?

    Grüße & Danke, mini
     
Die Seite wird geladen...

MacUser.de weiterempfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...