1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

über den Router ins Internet geht nicht Konf. fehlgeschlagen, wie reseten

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Hardware" wurde erstellt von plink, 26.01.2005.

  1. plink

    plink Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.10.2004
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    0
    gestern sind wir an das Arcor DSL system angeschlossen worden und ja es klappt und die telefone klingen, da ist also auch ISDN. Über das DSL modem komme ich auch direkt ins Netz aber offenbar nicht über den Router. Wir haben den D-link 614+ Router, den sozusagen übers Netz also über einen Browser durch Eingabe der IP oÄ anwählen und Konfigurieren kann. Wir haben alles ganz blöd nach bedienungsanleitung gemacht nachdem wir vorher den Router resettet haben also zurückgestellt. Dann hat das zwar mit dem konfiguriren geklappt isn netz kommen wir trotzdem nicht. also nochmal den Router zurücksetzen. Nun verlangt er aber ein passwort welches wir nicht wissen. Laut gebrauchsanweisung soll man einfach admin und kein Passwort eingeben geht aber nicht.also was nun?
    weitere Frage wir haben dann auch WLAN, wie siehts da mit passwort oÄ aus das nicht halb bremen über unser Netz surft?
     
  2. plink

    plink Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.10.2004
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    0
    hm, hm keine Antwort soweit. keine Ideen? Kennt jemand diesen Router? Kenn niemand das Problem?
     
  3. plink

    plink Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.10.2004
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    0
    hallo inzwischen lässt sich der router konfigurieren, ich komme aber immer noch nicht über den router ins netz weder über ethernet noch über Airport. Bei Airport werde ich nach einem Passwort gefragt. Ich gebe das Passwort ein, welches ich bei der Konfiguration festgelegt habe. Es kommt eine Fehlermeldung- Verbindung zur Staion oÄ fehlgeschlagen.Wenn ich es über Ethernet mache kommt die meldung kein PPPoE(leider sitze ich gerade bei der Arbeit vor einem anderen Rechner). Liegt das an dem Router oder bin ich zu blöd die Netzwerkverbindung über die Systemeinstellung richtig einzurichten. Ich bin kein Rechnerfreak, aber bisher habe ich egal ob Funknetz, modem oder Ethernet an der Uni immer ein Zugang zum Netz hinbekommen. Warum jetzt nicht. Der router ist resettet, was bedeuten sollte, dass alle einstellungen oder Passwörter gelöscht sein sollten oder? Den Router haben wir von ebay, sollte zwar neu sein aber möglicherweise war der doch mal in Gebrauch, so dass noch alte Einstellungen im Router vorhanden sind???