Benutzerdefinierte Suche

Typo3 und Internet Explorer von M$

  1. andreg

    andreg Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.03.2006
    Beiträge:
    389
    Zustimmungen:
    18
    Hallo,
    seit 3 Tagen gehöre ich jetzt auch zur Mac-Gemeinde und bis jetzt bin ich sehr sehr glücklich damit.
    Mein Problem: Ich arbeite an einigen Internetseiten mit und diese Seiten laufen auf Basis von Typo3. Jetzt hab ich das vorher immer mit dem IE6 von M$ gemacht und konnte den Rich-Text-Editor benutzen. Was sehr hilfreich war. Das Problem ist das diese Funktion nur unter dem IE 6 funktioniert.
    Hab ich am Mac da Möglichkeiten? Kennt vielleicht jemand das Problem?
    Vielen Dank für die Hilfe
     
    andreg, 11.03.2006
  2. oneOeight

    oneOeightMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.11.2004
    Beiträge:
    48.185
    Zustimmungen:
    3.899
    also typo3 sagt: The RTE currently depend on MSIE 5+
    du kannst den IE5.2 für os x auch runterladen (ist allerdings von M$ eingestellt worden)...
    hast du schon mal das ganze mit firefox oder opera probiert?
    mit safari läuft der nicht?
     
    oneOeight, 11.03.2006
  3. andreg

    andreg Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.03.2006
    Beiträge:
    389
    Zustimmungen:
    18
    Hi,
    also mit Safari läuft der leider nicht. Mit Firefox und Opera hatte ich es schon mal zu Windows Zeiten probiert und auch jetzt auf dem Mac funktioniert es leider nicht.
    Das der IE eingestellt wurde hab ich auch gelesen. Wo kann ich den denn noch herbekommen? Da wäre ich für nen Tip sehr dankbar.
    Viele Grüße
    André
     
    andreg, 11.03.2006
  4. oneOeight

    oneOeightMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.11.2004
    Beiträge:
    48.185
    Zustimmungen:
    3.899
    gibt es nicht mehr bei m$ zum download...
    bei älteren os x versionen war der noch mit dabei, also frag mal bekannte...

    oder fall du einen intel-mac hast, installier dir mal darwine (x86), dann kannst du den windows IE nutzen...
     
    oneOeight, 11.03.2006
  5. andreg

    andreg Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.03.2006
    Beiträge:
    389
    Zustimmungen:
    18
    Hab ihn mir von nem Bekannten besorgt.
    Fuktioniert aber leider auch nicht.
    Die Lösung hab ich dennoch gefunden:
    Es gibt für Typo3 eine zusätzliche Erweiterung mit Namen rtehtmlarea wenn man diese installiert dann funktioniert es auf jeden Fall unter Firefox. Opera hab ich noch nicht probiert und unter Safari haut es auch hin, zwar mit ner Fehlermedlung aber es geht.
    Somit wäre das Problem gelöst.
    @ oneOeight: Danke für Deine Hilfe! Werd wohl in den ersten Wochen noch ein paar Problemchen haben aber das wird schon. :D
     
    andreg, 11.03.2006
  6. ThaHammer

    ThaHammerMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.06.2004
    Beiträge:
    3.277
    Zustimmungen:
    13
    Ja Firefox kann das, damit arbeite ich in der Arbeit auch an Typo3.
     
    ThaHammer, 12.03.2006
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Typo3 Internet Explorer
  1. auburn
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    249
    MacMac512
    14.05.2017
  2. forestgump
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    283
    forestgump
    07.03.2017
  3. BolloPunk
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    190
    BolloPunk
    30.10.2016
  4. unique23
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    628
    unique23
    27.02.2008
  5. count von count
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    621
    count von count
    29.09.2005