Typhoon Bluetooth 56k Wireless Modem Kit

Dieses Thema im Forum "Peripherie" wurde erstellt von twjb, 30.11.2003.

  1. twjb

    twjb Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    355
    Zustimmungen:
    8
    Mitglied seit:
    14.10.2003
    Hallo!

    Weiß jemand, ob dieses Bluetooth Modem/Dongle mit dem Mac funktioniert?
    Falls nicht, geht z.B. das Bluetooth Modem von Acer mit einem anderen Dongle (z.B. Mitsumi)?

    Gruß

    Tobias
     
  2. tomunering

    tomunering MacUser Mitglied

    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    15.11.2004
    ja, es geht!

    Die Frage ist zwar schon eine Zeitlang her, aber falls jemand noch nach diesem Thema sucht: es geht, zumindest bei mir! sogar mit USB1.0 und mit meinem alten 9600

    Gruß Thomas
     
  3. Artaxx

    Artaxx MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.095
    Zustimmungen:
    174
    Mitglied seit:
    25.03.2004
    Ja, hat bei mir > 6 Monate funktioniert.

    Nur das Pairen ist seit 10.3.5 etwas schwierig, da Du warten musst bist DICH das Modem nach SEINEM Pin fragt. Andersrum geht es leider nicht mehr :rolleyes:

    Aber sonst: Keine Probleme damit gehabt und schnell ist es für ein Modem eigentlich auch.

    Gruß
    Artaxx
     
  4. tomunering

    tomunering MacUser Mitglied

    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    15.11.2004
    welchen Modem-Treiber nimmst du denn?

    Hi Artaxx, da es bei dir auch funktioniert eine kleine Frage!
    Bei mir funktioniert´s zwar einwandfrei, aber ich hab nicht genau das passende Modem-Script(Internet) für´s Typhoon! Ich nehm das von "Hayes Accura 56k" hast du einen besseren Vorschlag? oder gibt´s irgendwo sogar ein original script für den Mac?

    Gruß Thomas
     
  5. quack

    quack MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.334
    Zustimmungen:
    141
    Mitglied seit:
    29.12.2004
    Schieb hoch.
    Ich habe vor für meinen Vater ein Typhoon Bluetooth 56k Wireless Modem Kit zu kaufen, der mit einem Macmini über analog ins Netz will und kein Kabel legen kann.

    Den letzten Posts entnehme ich, dass es am Mac funktioniert.
    Hat jemand erfahrungen mit 10.4.x oder kann schreiben, was bei einem Anschluss zu beachten ist?
     
  6. quack

    quack MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.334
    Zustimmungen:
    141
    Mitglied seit:
    29.12.2004
    Nun haben wir es ausprobiert und es funktioniert Tadellos am mini (unter 10.4).
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen