tvtv-abo

tk69

Aktives Mitglied
Thread Starter
Registriert
05.12.2004
Beiträge
2.725
Hallo,

mein tvtv-Abo läuft im Juni 2006 ab.

Was passiert dann?
Dann kann ich diese Seite nicht mehr nutzen?
Muss ich dann ein Abo neu käuflich erwerben?

Cu und Gruß
tk
 

Bunyip

Mitglied
Registriert
27.07.2003
Beiträge
206
hallo,

ja Du musst dann im TVTV-Shop ein neues Jahresabo FÜR 19,80 EUR abschließen.

Gruß Bunyip
 

tk69

Aktives Mitglied
Thread Starter
Registriert
05.12.2004
Beiträge
2.725
Aha, danke für die Info...

Aber ob ich das mache? Was beinhaltet denn das Abo? Nur dass ich per Knopfdruck über EyeTV die Sendungen abfragen kann, die ich aufnehmen möchte?

Oder ist es immer noch möglich, sie einzuloggen und das Programm auf der Internetseite anzuschauen?
 

Dr. Thodt

Aktives Mitglied
Registriert
04.10.2003
Beiträge
1.748
Du kannst die Seite weiterhin nutzen, nur das Aufnehmen bzw. Einprogrammieren einer Sendung mit nur einem Mausklick funktioniert dann nicht mehr. TvTv ist dann quasi nur noch eine Onlinefersehzeitung, ich persönlich nutze mittlerweile mehr den TV-Browser.
Gruß DT
 

tk69

Aktives Mitglied
Thread Starter
Registriert
05.12.2004
Beiträge
2.725
Für den Klick werde ich dann sicherlich keine 19Euro bezahlen. :)

Wo kann man den TV-Browser sich anschauen? Bei Versiontracker hat der mich auf "EyeRecord" geleitet. Oder isser das?
 

Dr. Thodt

Aktives Mitglied
Registriert
04.10.2003
Beiträge
1.748
TV-Browser ist ein Java-Anwendung die TV Daten im voraus runterladen kann, so dass man das TV-Programm auch offline studieren kann.
 

in2itiv

Aktives Mitglied
Registriert
10.10.2003
Beiträge
26.598
tk69 schrieb:
Für den Klick werde ich dann sicherlich keine 19Euro bezahlen. :)

...aus meiner sicht ist tvtv sehr bequem zum programieren der aufnahmen....das dann für 1.65 € im monat.....halte ich nicht für überteuert.

....ausserdem bekommen ich titel und berschreibung automatisch nach eyetv geladen......das alles in handarbeit ?......bei durchschnittlich 20 sendungen/filmen pro monat entspricht einem aufwand von 8 cent .....da ist mir meine zeit wertvoller ;)
 

tk69

Aktives Mitglied
Thread Starter
Registriert
05.12.2004
Beiträge
2.725
Dr. Thodt schrieb:
TV-Browser ist ein Java-Anwendung die TV Daten im voraus runterladen kann, so dass man das TV-Programm auch offline studieren kann.

Hi, danke für den Link. Schade, dass es Java ist. Finde Java nicht so prickelnd. Die MightyMouse wird auch nicht unterstützt (horizontale Scrollen), was gerade hier sicherlich eine feine Sache wäre bei der Senderzahl. Aber wieso ist nicht n-tv dabei?

Naja, ich werde es mal eine Weile testen.

@intuitiv
Du siehst das so, wie du beschrieben hast. Ich sehe das halt etwas anders ;) Ist ja auch nicht schlimm. Da ich nicht Massen an Beiträgen oder Filme aufnehme, kann die paar Male auch den "EyeTV-Recorder" manuell programmieren.

Cu und Gruß
tk
 

timmm

Mitglied
Registriert
30.03.2006
Beiträge
356
Ich bin jetzt erst auf tvtv gestossen - eigentlich genau, wonach ich immer gesucht habe: Vom Schreibtisch aus Aufnahmen fuers Wohnzimmer programmieren.

Habe mich mal angemeldet, allerdings steht da, ich haette kein Abo. Gibt es nicht so ein einjaehriges Probeabo? Wenn ja, wie bekomme ich das?
 

Kalle Grabowski

Mitglied
Registriert
19.01.2005
Beiträge
942
timmm schrieb:
Habe mich mal angemeldet, allerdings steht da, ich haette kein Abo. Gibt es nicht so ein einjaehriges Probeabo? Wenn ja, wie bekomme ich das?

Wenn man ein Elgato-Produkt kauft, hat man normalerweise ein Jahr mit dabei. Ohne das, glaube ich nicht, daß Du das kostenlos nutzen kannst...
 

timmm

Mitglied
Registriert
30.03.2006
Beiträge
356
habs gerade rausgefunden: sobald man sich in eyetv einloggt mit seinen tvtv-daten, hat man das abo fuer ein jahr gutgeschrieben.

danke trotzdem :)
 

MacMännchen

Aktives Mitglied
Registriert
03.10.2006
Beiträge
2.881
in2itiv schrieb:
...aus meiner sicht ist tvtv sehr bequem zum programieren der aufnahmen....das dann für 1.65 € im monat.....halte ich nicht für überteuert.

*zustimm*
ich werde mein Abo nach Ablauf des Jahres auch verlängern.
 
Oben