• Wenn du alle Inhalte sehen, oder selber eine Frage erstellen möchtest, kannst du dir in wenigen Sekunden ein Konto erstellen. Die Registrierung ist kostenlos, als Mitglied siehst du keine Werbung!

TV TV-Tipps Thread

Mann im Mond

unregistriert
Registriert
14.05.2014
Beiträge
3.139
Donnerstag auf arte

1864 - Liebe und Verrat in Zeiten des Krieges

Die dänische Erfolgsserie (2014) erzählt die Geschichte von Peter (Benjamin Holmstrøm Nielsen), Laust (Sylvester Byder) und ihrer großen Liebe Inge (Fanny Leander Bornedal) vor dem Hintergrund des ersten der drei deutschen Einigungskriege. In dieser Folge: 150 Jahre später hat die junge Claudia (Sarah-Sofie Boussnina) ihren Bruder im Afghanistan-Krieg verloren ...

Dänemark, Mitte des 19. Jahrhunderts: Das Land ist berauscht von seinem Sieg gegen die Preußen 1851. Der Ruf nach der Annexion Schleswigs ins dänische Königreich wird immer lauter, noch überwiegt allerdings die Angst vor den Konsequenzen dieser massiven Provokation gegenüber Preußen. Die Brüder Peter und Laust wachsen trotz Armut wohlbehütet und glücklich auf dem Land auf. Peter geht zur Schule, während der ein Jahr ältere Bruder Laust dem kriegsversehrten Vater und der Mutter auf dem Hof hilft. Die beiden Jungs lernen die kluge und schlagfertige Gutsverwalterstochter Inge kennen und schon bald verbindet die drei eine tiefe Freundschaft. Doch auch der aus dem Krieg zurückgekehrte Sohn des Barons, Didrich, hat ein Auge auf das junge Mädchen geworfen. Fern von dieser ländlichen Idylle plant man in Kopenhagen die Annexion Schleswigs und lässt es damit auf einen Krieg mit dem Deutschen Bund und Preußen ankommen. Der Politiker und Theologe Monrad lässt sich von Dänemarks erster Tragödin, Johanne Luise Heiberg, in Rhetorik und Demagogie schulen. 150 Jahre später läuft Claudia mit ihrer Schulklasse über das ehemalige Schlachtfeld von Düppel. Sie hat ihren Bruder im Afghanistan-Krieg verloren, ihre Familie ist zerrüttet. Am Rande eines völligen Zusammenbruchs akzeptiert sie die Anstellung als Haushaltshilfe im Herrenhaus des alten Barons Severin …
 

geronimoTwo

Aktives Mitglied
Registriert
13.09.2009
Beiträge
8.744
An alle die skandinavische Krimis mögen: ab heute Abend läuft im ZDF die 4. und letzte Staffel von »Die Brücke - Transit in den Tod«

Übrigens: Alle 4 Teile der finalen Staffel lassen sich bereits jetzt über die Mediathekview-App oder Vavideo.de runterladen. :)
 

icetiger991

Aktives Mitglied
Registriert
12.07.2014
Beiträge
1.137
Und hier der schwedische Link zur Serie »Bron« auf SVTplay:
https://www.svtplay.se/video/8169480/bron/bron-sasong-1-avsnitt-1?start=auto

Sämtliche Folgen der Serie sind bis »13 feb 2019 23.59« online.
Schwedische Version und »geo blocked« auf Schweden.
Mit »JDownloader 2« heruntergeladen ist eine Folge etwa 1.21 GB gross.

Ob ihr damit was anfangen könnt weiss ich nicht.

Ach ja, Sofia Helin hat eine neue Starrolle bekommen, »Kronprinzessin Märtha« in »Atlantic Crossing«, eine Serie in 8 Teilen, die im WWII spielt, mit wahrem Hintergrund. Premiere soll aber erst 2021 sein. Jetzt lernt sie erstmal Norwegisch für die neue Rolle.
 

geronimoTwo

Aktives Mitglied
Registriert
13.09.2009
Beiträge
8.744
Ein bisschen Wehmut, viel Vorfreude – am 18./19. Dez laufen die finalen vier Folgen mit Schotty: :mad:

schotty.jpg


http://www.quotenmeter.de/n/105812/also-gut-das-war-s-keine-fortsetzung-fuer-den-tatortreiniger
 

Difool

Frontend Admin
Registriert
18.03.2004
Beiträge
12.645
Tja, fand' ich auch mal gut, bis ich herausgefunden habe, daß Bjarne Mädel Hardcore-HSV-Fan ist. :sick:
Geht gar nicht
Wenn man die Bauernschläue nimmt: "Wo Hühner wohnen, ist auch bekackter Boden!" –
frage ich mich, was eine private Fussballaffinität mit der Serie "Tatortreiniger" zu tun hätte.

Guckst du etwa auch keine Tom Cruise, John Travolta und Will Smith Filme, weil sie Hardcore-Scientologen sind?

:noplan:
 

kay_ro

Mitglied
Registriert
16.01.2004
Beiträge
862
Wenn man die Bauernschläue nimmt: "Wo Hühner wohnen, ist auch bekackter Boden!" –
frage ich mich, was eine private Fussballaffinität mit der Serie "Tatortreiniger" zu tun hätte.

Guckst du etwa auch keine Tom Cruise, John Travolta und Will Smith Filme, weil sie Hardcore-Scientologen sind?

:noplan:
Äh, nein! Tatsächlich nicht!
 

erikvomland

Aktives Mitglied
Registriert
10.06.2006
Beiträge
3.298
Falls es jemand gibt, der den Klassiker doch noch nicht kennt oder halt nochmal geniessen will.
Jetzt auf zdf-neo..
The Big Lebowski..der Dude
 
Oben