TV Empfehlung 47"-49" bis 500 Euro

Diskutiere das Thema TV Empfehlung 47"-49" bis 500 Euro im Forum Sonstige Multimedia Hard- und Software.

  1. SteveHH

    SteveHH Mitglied

    Beiträge:
    4.154
    Zustimmungen:
    75
    Mitglied seit:
    03.03.2005
    Was für eine Zwangswerbung ?
     
  2. lefpik

    lefpik Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    1.273
    Zustimmungen:
    217
    Mitglied seit:
    29.11.2011
  3. SteveHH

    SteveHH Mitglied

    Beiträge:
    4.154
    Zustimmungen:
    75
    Mitglied seit:
    03.03.2005
    Ich habe eben mal schnell nachgelesen. Habe diese angebliche massive Werbung nie bemerkt. Mag dran liegen, dass ich für mein TV Empfang einen seperaten Receiver von Technisat nutze.
    Aber ich habe ehr das Gefühl hier wird ne wilde Welle gemacht um des Kaisers Bart.
    Und deswegen keinen Samsung nehmen ? Ok jedem das Seine.
     
  4. lefpik

    lefpik Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    1.273
    Zustimmungen:
    217
    Mitglied seit:
    29.11.2011
    Das kann schon sein. Nix gegen Samsung, aber es gibt ja auch noch die anderen Hersteller welche sicher auch nicht schlecht sind.
     
  5. SteveHH

    SteveHH Mitglied

    Beiträge:
    4.154
    Zustimmungen:
    75
    Mitglied seit:
    03.03.2005
    Eine empfehlung kann ich Dir gar nicht geben.
    In unserem "Gäste/Sportzimmer" steht ein günstiger 32 " Smart TV von Samsung HD Ready. Wird kaum benutzt, staubt ein :) und reicht für ein Gästezimmer völlig.
    Im SZ hängt ein 32 " Philips HD Ready an Wand 6 Jahre alt. Größer muss der auch nicht sein.
    Allerdings hast Du ja geschrieben, dass Dein Gästezimmer 50 qm ist, da passt unser Wz rein und es gibt noch Platz.
    Da denke ich auch das ein 47-49" besser ist.
    Wie oft wird der genutzt ? öfter? dann nicht zu doll sparen am TV.
     
  6. tomric

    tomric Mitglied

    Beiträge:
    2.467
    Zustimmungen:
    945
    Mitglied seit:
    13.09.2003
    Von Zwangswerbung hab ich nix mitbekommen, aber hinsichtlich geplanter Obsoleszenz durch die Verwendung billigster Netzteil-Elkos war Samsung zeitweise bei TVs und Display berüchtigt...
     
  7. davedevil

    davedevil Mitglied

    Beiträge:
    6.224
    Zustimmungen:
    1.710
    Mitglied seit:
    30.10.2010
    Sehe das so. LG baut tolle Hardware (Beamer, Monitore, Smartphones). Da war ein TV von LG logisch für mich, nachdem der Samsung (siehe oben) einen Hau weg hatte.
     
  8. LuckyOldMan

    LuckyOldMan Mitglied

    Beiträge:
    504
    Zustimmungen:
    166
    Mitglied seit:
    28.11.2015
    Oh Gott!
    Ich habe einen Nachbarn, der schwört auf diese Marke(n) ("... Super Bild .."), weil ihm die sein VK empfohlen hat. Er wusste gar nicht, dass "Teflunken" & "Grunding das Unding" schon lange türkisch sind und mit den Namensgebern überhaupt nichts mehr zu tun haben. :rolleyes:
     
  9. lefpik

    lefpik Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    1.273
    Zustimmungen:
    217
    Mitglied seit:
    29.11.2011
    Momentan, sofern es keine neuen Infos gibt ;), schwanke ich zwischen
    dem LG 49SK8000 und dem Sony KD-49XF7596. Evt. noch der LG SK7900 aufgrund des guten P/L-Verhältnisses.

    Was meint Ihr?
     
  10. lulesi

    lulesi Mitglied

    Beiträge:
    1.810
    Zustimmungen:
    1.316
    Mitglied seit:
    25.10.2010
    Ich habe einen Samsung 75" und einen Samsung 65", bei beiden ist mir noch niemals eine Zwangswerbung aufgefallen.
    Beide Geräte sind aber absolut toll bezüglich Bildqualität und Bedienung. Sie sind so hervorragend dass ich keinen anderen
    Hersteller mehr in die engere Wahl nehmen würde.
    Besonders praktisch empfinde ich die intiutive Fernbedienung ohne 10er Tastatur.
     
  11. davedevil

    davedevil Mitglied

    Beiträge:
    6.224
    Zustimmungen:
    1.710
    Mitglied seit:
    30.10.2010
    Sony und Service beisst sich etwas. Außerdem hat der vermutlich Android als Smart OS mit Spionage Alexa?
     
  12. tomric

    tomric Mitglied

    Beiträge:
    2.467
    Zustimmungen:
    945
    Mitglied seit:
    13.09.2003
    Ich für meinen Teil würde mich zwischen den beiden LGs entscheiden, von Sony hatte ich meinen ersten Flat-TV. Am Ende habe ich ein eigentlich funktionierendes Gerät wegen wiederholtem Firmwarebug und unfähigem Kundenservice entsorgt...
     
  13. lefpik

    lefpik Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    1.273
    Zustimmungen:
    217
    Mitglied seit:
    29.11.2011
    Ich danke Euch allen schon einmal.
    Dann nehme ich Samsung wieder auf in die Optionsliste zusätzlich zu den LG und evt. dem Sony.
    Welchen Samsung würdet Ihr denn empfehlen bis 500 Euro.
     
  14. davedevil

    davedevil Mitglied

    Beiträge:
    6.224
    Zustimmungen:
    1.710
    Mitglied seit:
    30.10.2010
    Hab ja auch viel geguckt. Samsung würde ich erst ab QLed empfehlen, wenn Du Qualität und was Schönes willst. Der "The Frame", wenngleich eine dreiste Sony Kopie, ist auch sehr schön.
     
  15. lefpik

    lefpik Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    1.273
    Zustimmungen:
    217
    Mitglied seit:
    29.11.2011
    Also der Frame ist mir zu teuer. Ausserdem muss er schwenkbar sein.
     
  16. davedevil

    davedevil Mitglied

    Beiträge:
    6.224
    Zustimmungen:
    1.710
    Mitglied seit:
    30.10.2010
    Schon klar. Wollte eher zum Ausdruck bringen, dass Samsung im Hochpreissegment liefert, drunter erdrücken sie vor allen den Markt mit einer riesigen Produktpalette.
     
  17. LuckyOldMan

    LuckyOldMan Mitglied

    Beiträge:
    504
    Zustimmungen:
    166
    Mitglied seit:
    28.11.2015
    Hat er (eine Freundin hat zwei Sony - 48" & 43" und ist sehr zufrieden). Die Zugriffzeiten des OS sind nicht so prickelnd. Allerdings sind Bild und Wertigkeit hoch anzusetzen - er kostet auch mehr als die Mitbewerber.
     
  18. DeltaY

    DeltaY Mitglied

    Beiträge:
    713
    Zustimmungen:
    113
    Mitglied seit:
    09.11.2007
    Ich suche aktuell auch nen TV in der Größenordnung für´s Gästezimmer. Da meine bisherigen TVs alle eher 65Zoll aufwärts sind musste ich mich zunächst auch etwas einlesen und Elektronikmärkte abklappern.

    Folgendes möchte ich dem Thread Ersteller mit auf den Weg geben:
    1) Unbedingt mal ein bisschen im Elektromarkt stöbern, es springen einem dort Modelle optisch ins Auge die man auf dem Papier eher übersehen hätte
    2) Der LG 49SK8000 war auch auf meiner Liste bis ich das Bild in natura gesehen habe. Schwarzwert / Clouding waren dermaßen bescheiden dass es mich selbst tagsüber gestört hat. Hier bin ich leider von Samsung ziemlich verwöhnt.
    3) TVs behält man meist ja doch etwas länger, ich würde daher immer auf den aktuellsten Jahrgang setzen
     
  19. LuckyOldMan

    LuckyOldMan Mitglied

    Beiträge:
    504
    Zustimmungen:
    166
    Mitglied seit:
    28.11.2015
    Kann ich nur bestätigen - auch ich werde meinen Panasonic Plasma (ganz bewusst gekauft) von 2010 auch nicht so schnell ausmustern! ;)
     
  20. lefpik

    lefpik Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    1.273
    Zustimmungen:
    217
    Mitglied seit:
    29.11.2011
    Danke für die Tipps. Welcher ist es denn geworden?
     
Die Seite wird geladen...

MacUser.de weiterempfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite weitersurfst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...