Adobe Flash TuT mit php in Flash

  1. migelito

    migelito Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.05.2004
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Habe mir ein Flash Tutorial angeschaut (Name / Vorname /E-mail usw.).
    Darin heisst es, ich solle ein php Dokument erstellen.
    Frage:Kommen diese Befehle nicht in das html Dokument(index) oder ist das ein separates Dokument (blablabla.php)?
     
    migelito, 31.08.2004
  2. migelito

    migelito Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.05.2004
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Jemand Zuhaus?
     
    migelito, 01.09.2004
  3. sevY

    sevY

    Hi.

    Du möchtest in Flash ein Kontaktformular bauen?
    Ok. Dann bau in Flash das Formular aus InputTextFields und einem Button zum Abschicken.
    Um das ganze zu versenden, kann man PHP nutzen. Dazu musst du ein PHP Dokument erstellen, dem du aus Flash die InputVars übergibst und den mail() Befehl ausführen lässt.

    PHP ist von Natur aus nach dem Parsing Hypertext und kann daher in HTML eingebettet werden. Damit der PHP Interpreter aber weiss, das es sich um PHP handelt, heisst die Datei dann auch .php . Aber das ist hier bei Flash absolut egal, da PHP nur zum Auswerten der Vars genutzt wird.
    So könnte diese PHP Datei aussehen…
    PHP:
    <?php
    $timestamp
    =date('d.m.Y / h:i:s A');
    $message='
    Name: '
    .utf8_decode($_POST['var_name']).'
    Phone: '
    .utf8_decode($_POST['var_phone']).'
    eMail: '
    .utf8_decode($_POST['var_email']).'
    Subject: '
    .utf8_decode($_POST['var_subject']).'
    Message:
    '
    .utf8_decode($_POST['var_message']).'







    Browsertype: '
    .$_SERVER['HTTP_USER_AGENT'].'
    Provider: '
    .getHostByAddr($_SERVER['REMOTE_ADDR']).'
    Client IP Adress: '
    .$_SERVER['REMOTE_ADDR'].'
    Date/Time:  '
    .$timestamp.'
    '
    ;
    if(
    mail(utf8_decode($_POST['recipient']),utf8_decode($_POST['var_subject']),$message,'FROM:'.utf8_decode($_POST['var_email'])))
        {
        echo
    '&status=sent';
        }
    ?>
    In Flash nimmst du dann ein loadVars Objekt um die Vars zu senden und den Callback aufzurufen.

    Schau dir mal meine Tutorials hier im Forum an.


    btw… Sprache ist die Manifestation der Gedanken.


    Liebe Grüße

    Yves
     
    sevY, 01.09.2004
  4. migelito

    migelito Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.05.2004
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Also kann ich den php code in meine html index einfügen, oder?
     
    migelito, 01.09.2004
  5. migelito

    migelito Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.05.2004
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Also ich hab dein Tut mal heruntergeladen und hab gesehen das, das php Dokument separat ist.

    vielen Dank
    mig
     
    migelito, 01.09.2004
  6. sevY

    sevY

    Ja, das PHP Dokument sollte auch separat sein.

    Wenn du den Code in deine „index.html“ einfügst, muss diese dann natürlich auch „index.php“ heissen.
    Klar kann man das machen, ist aber aus stilistischer Sicht schlecht.

    Gibt es einen Grund weswegen du das in die Datei, die das embed object enthält, einfügen möchtest?

    Liebe Grüße

    Yves
     
    sevY, 01.09.2004
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - TuT php Flash
  1. domeru
    Antworten:
    32
    Aufrufe:
    807
  2. Mani524
    Antworten:
    14
    Aufrufe:
    1.276
  3. macfreakmac
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    4.914
    macfreakmac
    12.08.2012
  4. Crimson
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    532
    Crimson
    17.05.2012
  5. winitwo
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    551
    winitwo
    13.07.2006