Benutzerdefinierte Suche

Turbo Pascal oder Python

  1. Mitgel

    Mitgel Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.04.2005
    Beiträge:
    131
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    ich brauche in meiner schule für informatik entweder turbo pascal oder python. Am besten wäre beides. Ich habe schon oft probiert es mir downzuloaden aber das Problem das ich habe ist die installation, denn ich habe leide keine ahnung wie ich es zum laufen bekomme. Also was ich bräuchte wäre vielleicht ein link für den download und eine kurze anleitung zur installation. oder ein link dahin falls so etwas existiert.

    danke
     
    Mitgel, 21.07.2005
  2. oneOeight

    oneOeightMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.11.2004
    Beiträge:
    48.181
    Zustimmungen:
    3.899
    python wird doch schon mit os x geliefert...

    turbo pascal gibt es für den mac nicht, da wirst du auf andere pascal varianten umsteigen müssen...
     
    oneOeight, 21.07.2005
  3. Generalsekretär

    GeneralsekretärMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.06.2005
    Beiträge:
    829
    Zustimmungen:
    1
    Was Pascal betrifft:
    Es gibt das an TP angelehnte Free Pascal, dazu eine Integration in XCode.
     
    Generalsekretär, 21.07.2005
  4. Mitgel

    Mitgel Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.04.2005
    Beiträge:
    131
    Zustimmungen:
    0
    okay wenn python mitgeliefert ist dann möchte ich nur wissen wie und wo ich es finden kann und wie ich es starten kann....
    und wie kann ich das free pascal finden und starten. das sind meine probleme
     
    Mitgel, 21.07.2005
  5. DopeJP

    DopeJPMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    04.04.2005
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    0
    DopeJP, 21.07.2005
  6. Mitgel

    Mitgel Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.04.2005
    Beiträge:
    131
    Zustimmungen:
    0
    ich weiß nicht ob ich mich nur dumm anstelle doer es einfach bin. aber ich komme auf der site nicht klar. was muss ich denn jetzt downloaden um die graphische lösung zu bekommen? hilfe!!!!
     
    Mitgel, 21.07.2005
  7. oneOeight

    oneOeightMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.11.2004
    Beiträge:
    48.181
    Zustimmungen:
    3.899
    http://ftp.cwi.nl/jack/python/mac/MacPython-Panther-2.3-2.dmg

    du brauchst ja nur die die additions...
    abgesehen davon, kannst du jeden programmier texteditor benutzen, und die programme im terminal mit "python programm.py" starten...
     
    oneOeight, 21.07.2005
  8. Mauki

    MaukiMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.07.2002
    Beiträge:
    14.817
    Zustimmungen:
    138
    schreib doch einfach im Editor deiner Wahl ein Python Skript, speichere das unter Dateiname.py ab und ruf es im Terminal auf.
     
    Mauki, 21.07.2005
  9. DopeJP

    DopeJPMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    04.04.2005
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    0
    Ich fand Macpython am Anfang schon sehr praktisch zum Lernen, da man dort direkt aus dem Editor die Skripts per Tastenkombination starten kann und auch farbliche Hervorhebungen bei Fehlern sieht.
     
    DopeJP, 21.07.2005
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Turbo Pascal oder
  1. Separate
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    620
    TerminalX
    03.06.2008
  2. Separate
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    1.320
  3. helicon
    Antworten:
    21
    Aufrufe:
    1.793
    PeterSchumacher
    28.02.2007
  4. moses_78
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    640
    Tauricon
    11.05.2005
  5. derpepe
    Antworten:
    10
    Aufrufe:
    1.035
    derpepe
    26.04.2005