Tune•Instructor 3.0

Diskutiere das Thema Tune•Instructor 3.0 im Forum iTunes.

  1. little_pixel

    little_pixel Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    4.407
    Zustimmungen:
    1.265
    Mitglied seit:
    06.06.2006
  2. Macs Pain

    Macs Pain Mitglied

    Beiträge:
    5.985
    Zustimmungen:
    611
    Mitglied seit:
    26.06.2003
    Vielen lieben Dank. :D
     
  3. little_pixel

    little_pixel Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    4.407
    Zustimmungen:
    1.265
    Mitglied seit:
    06.06.2006
    Hallo zusammen,

    verwendet jemand von euch die Option "Favorit mit Wertung verknüpfen"?
    Ich verbaue gerade die Möglichkeit "Gefällt mir nicht" von iTunes zu implementieren.
    Bin mir aber noch etwas unschlüssig, wie der Verknüpfung mit der Wertung sinnvoll zu kombinieren ist.

    Viele Grüße
     
  4. Macs Pain

    Macs Pain Mitglied

    Beiträge:
    5.985
    Zustimmungen:
    611
    Mitglied seit:
    26.06.2003
    Gibts eigentlich schon ein Update für Mojave? :)
     
  5. little_pixel

    little_pixel Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    4.407
    Zustimmungen:
    1.265
    Mitglied seit:
    06.06.2006
    Leider nein…

    Mit Mojave führte Apple "Apple Event Sandboxing" ein.
    Das hat zur Folge, dass Anwendungen, die die ScriptingBridge verwenden, erst vom Anwender autorisiert werden müssen.
    Als solches erledigt das System das selbständig, wenn die Anwendung zum ersten Mal entsprechende Schnittstellen anfordert.
    Das funktioniert grundsätzlich, aber hat noch einige Fehler in der Implementierung.

    Derweil komme ich mit dem Tune•Instructor zum Beispiel nicht an die gesamte Mediathek in iTunes.
    Der Zugriff wird einfach verweigert und ich kann leider zur Zeit keine Lösung anbieten.

    Auch entsprechende "Apple Event Sandboxing" API hatte Apple erst mit der letzten Beta zur Verfügung gestellt.
    Und dann ist die Implementierung leider nur halb fertig :-/
    Aber der Umstand ist ihnen bekannt und ich warte jetzt einfach mal ab – bleibt auch erstmal nichts anderes übrig.

    Viele Grüße
     
  6. Merlin2504

    Merlin2504 Mitglied

    Beiträge:
    774
    Zustimmungen:
    22
    Mitglied seit:
    06.01.2004
    Bist du inzwischen weitergekommen? Oder ist es für Mojave eingestellt?
     
  7. little_pixel

    little_pixel Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    4.407
    Zustimmungen:
    1.265
    Mitglied seit:
    06.06.2006
    Guten Abend,

    leider kann ich derweil (noch) keine Lösung anbieten… :(

    Viele Grüße
     
  8. little_pixel

    little_pixel Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    4.407
    Zustimmungen:
    1.265
    Mitglied seit:
    06.06.2006
  9. Merlin2504

    Merlin2504 Mitglied

    Beiträge:
    774
    Zustimmungen:
    22
    Mitglied seit:
    06.01.2004
    Du bist spitze !!!!
     
  10. WirbelFCM

    WirbelFCM Mitglied

    Beiträge:
    6.537
    Zustimmungen:
    451
    Mitglied seit:
    24.01.2008
    Merci :thumbsup: Aber warum läuft bei mir die alte (?) Version eigentlich immer noch? :confused:
     
  11. Merlin2504

    Merlin2504 Mitglied

    Beiträge:
    774
    Zustimmungen:
    22
    Mitglied seit:
    06.01.2004
    Hast du Mojave? Da hat die alte Version nicht auf die Mediathek zugegriffen.
     
  12. WirbelFCM

    WirbelFCM Mitglied

    Beiträge:
    6.537
    Zustimmungen:
    451
    Mitglied seit:
    24.01.2008
    Ja hab ich. Habe meinen alten Benutzerordner aus 10.13 aus dem TM-Backup übernommen und TI (V3.7 16948) funzt trotzdem weiter, als ob nichts gewesen wäre :confused:
     
  13. WirbelFCM

    WirbelFCM Mitglied

    Beiträge:
    6.537
    Zustimmungen:
    451
    Mitglied seit:
    24.01.2008
  14. DocSnider

    DocSnider Mitglied

    Beiträge:
    581
    Zustimmungen:
    15
    Mitglied seit:
    21.06.2005
    Sorry, aber
    bei mir funktioniert das nicht. Dateinamen aus ID3Tags setzen rödelt die ganze Zeit und zeigt mir auch den Fortschritt an.

    Nur die Dateinamen auf der Festplatte ändern sich nicht?

    Grüße
     
  15. WirbelFCM

    WirbelFCM Mitglied

    Beiträge:
    6.537
    Zustimmungen:
    451
    Mitglied seit:
    24.01.2008
    Ja okay, jetzt habe ich auch die Grenzen festgestellt :D
    ID3-Tags scheinen zwar bearbeitet zu werden, aber wenn ich den Medienordner synchronisieren möchte, kommt immer folgende Meldung :(

    Ich hatte in den letzten Wochen neue Dateien zu iTunes hinzugefügt, aber offenbar hatte die externe HDD mit dem Medienordner wohl mal gefehlt, womit iTunes diesen automatisch den Musik-Ordner im Benutzerordner (auf der internen SSD) "umgeleitet", weshalb ich jetzt ca. 40GB Musik auf der SSD habe. Ich wollte diese jetzt wieder auf die Externe auslagern, habe aber keinen Plan, wie ich iTunes das beibringen soll :-/

    Genau dafür war ja die o.g. Funktion in Tune-Instructor super, aber jetzt bin ich natürlich dumm dran :(
    Hat jemand einen alternativen Lösungsvorschlag? :confused:

    BWG Wirbel
     

    Anhänge:

  16. Merlin2504

    Merlin2504 Mitglied

    Beiträge:
    774
    Zustimmungen:
    22
    Mitglied seit:
    06.01.2004
    Es funktioniert auch keine verwaisten Dateien korrigieren usw.
    Derzeit ist es leider unbrauchbar.
     
  17. Schiffversenker

    Schiffversenker Mitglied

    Beiträge:
    8.380
    Zustimmungen:
    2.103
    Mitglied seit:
    25.06.2012
    Pfad korrekt in den Einstellungen angeben.
    In iTunes auf "Ablage > Mediathek > organisieren > zusammenlegen" klicken.
    iTunes kopiert dann alle Dateien an den gewünschten (alten) Ort.
    Danach prüfen und dann aus dem falschen internen Ordner löschen.
     
  18. tocotronaut

    tocotronaut Mitglied

    Beiträge:
    20.385
    Zustimmungen:
    2.818
    Mitglied seit:
    14.01.2006
    Oder du verschiebst die musik in den zu itunes hinzufügen ordner auf der externen festplatte.

    Dann wird die musik einsortiert du verlierst für diese titel aber playcount und bewertungen.
     
  19. WirbelFCM

    WirbelFCM Mitglied

    Beiträge:
    6.537
    Zustimmungen:
    451
    Mitglied seit:
    24.01.2008
    Ja das scheint so tatsächlich funktioniert zu haben. Danke für den Tip! :thumbsup:
     
  20. Rednose

    Rednose Mitglied

    Beiträge:
    5.019
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    3.187
    Mitglied seit:
    26.04.2007
    Da ich von Snow Leopard nach El Captain gewechselt bin (nicht freiwillig!) habe ich nun Tune Instructor 2.1.1. und musste leider feststellen das sich das Programm in einigen Bereichen "nicht zum besseren" entwickelt hat, so wie MacOS auch nicht. (MacOS ist wirklich schlimm geworden)

    Es ließen sich doch die Song durchnummerieren und man konnte die Zahl selbst setzen, nun geht es nur noch "in aktueller Sortierreihenfolge durchnummerieren" und das ist mißt!
    Warum wurde das geändert? :confused:
    Jedenfalls vermisse ich die alte Möglichkeit schmerzlich und würde mich freuen wenn der Startpunkt wieder frei durch eine Zahl setzbar ist!
    (Cover einbinden sieht sehr unübersichtlich aus!)
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Tune•Instructor
  1. janz_2
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    474
  2. Hellcat
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    1.136
  3. franzz
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    764
  4. FDE68
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    735
  5. Brus-xy
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    4.857
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...