Trotz Verbindung, kein I-Net

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Software" wurde erstellt von HandGotteS, 15.06.2005.

  1. HandGotteS

    HandGotteS Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    07.02.2005
    Moin,

    Ich habe einen Win-XP Desktop und ein iBook..

    XP ist direkt mit DSL-Modem verbunden
    iBook greift via WLan aufs Netz.

    Das Problem:
    Es funktioniert eigentlich wunderbar, aber manchmal kann ich einfach keine Seiten im Netz aufmachen. Obwohl Status mit xyz verbunden...
    Ich habe keine Ahnung woran das liegen kann. Ich habe nichts geändert oder sonst irgendetwas gemacht.
    Die Verbindung besteht, greift aber nicht auf s Netz zu...

    Was kann das bitte sein ?
     
  2. flippidu

    flippidu MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.672
    Zustimmungen:
    87
    MacUser seit:
    25.08.2003
    Hast Du die IPs fest vergeben? Wenn ja, dann stell testweise mal im Router DHCP ein und ändere das entsprechend auf beiden Rechnern in den Netzwerkeinstellungen.
     
  3. HandGotteS

    HandGotteS Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    07.02.2005
    habe kein router...

    ich habe jetzt am XP die drahtlose Netzwerkverbindung mal deaktiviert und wieder aktiviert und dann ging es wieder. *großesfragezeichenüberdemkopfhab*
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen