Trotz Internetverbindung werden keine Seiten angezeigt

  1. Tunnelblick

    Tunnelblick Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.09.2005
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Ich sitz jetzt im Internetcaffee, denn ich habe zu Hause ein sehr merkwürdiges Problem. Vielleicht kann mir jemand helfen?

    Also kein Browser kannn mehr eine Seite aufrufen, obwohl die Verbindung zum Internet besteht. Z.B. würde bei Safari unten links die kleine Meldung stehen "www.macuser.de wird aufgerufen", aber er lädt und lädt und nichts passiert. Es ist NICHT so, das der Browser den Server nicht finden würde, aber er kann die Seite nicht laden! Man kann andere Server auch anpingen.

    Auch Mail sagt oben links im Fenster: "Laden der Mails wird vorbereitet und dort kann ich sogar den Betreff der ersten Mail schon lesen, aber sie wird eben nicht geladen.

    Ich geh über Alice rein und die sagen, das es an meinem Rechner liegen muss, denn die Verbindung ist eigentlich korrekt. Dann hab ich deren Hilfe-Hotline angerufen, vor der ich nur warnen kann, denn obwohl man 5,90 löhnen muss, meinte der Typ da nur so, dass er sich mit Mac ja leider gar nicht auskennen würde. (Meine macbenutzenden Freunde scheiterten übrigens ebenfalls an dieser Aufgabe)

    Im Systemprofiler wird unter Netzwerk als einziges "Ethernet (integriert)" angezeigt. Benutz ich ja auch und scheint okay zu sein. Müsste der da noch was anderes erkennen?

    Ich hab nen G5 Late 04 Single Prozesseor mit OSX 3.9

    Es wäre klasse, wenn mir jemand helfen könnte. Bin total am abkotzen ohne Internet. pinch.png
     
    Tunnelblick, 12.05.2006
    #1
  2. nicketter

    nicketter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.01.2004
    Beiträge:
    910
    Zustimmungen:
    4
    hatte letztens ähnliches problem. msn und andere messenger gingen ohne probleme. nur konnte ich keine hp aufrufen. bei mir hat dann ein neustart des routers geholfen...

    gruss nicketter
     
    nicketter, 12.05.2006
    #2
  3. Tunnelblick

    Tunnelblick Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.09.2005
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Tja ich hab keinen Router, aber ich hab das DSL-Modem resetet, leider ohne Erfolg.
     
    Tunnelblick, 12.05.2006
    #3
  4. nicketter

    nicketter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.01.2004
    Beiträge:
    910
    Zustimmungen:
    4
    sorry, dann habe ich leider auch keine lösung mehr....

    gruss nicketter
     
    nicketter, 12.05.2006
    #4
  5. norbi

    norbi MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.01.2003
    Beiträge:
    3.506
    Zustimmungen:
    22
    Vielleicht sind keine DNS-Server in den Netzwerkeinstellungen eingetragen?

    No.
     
    norbi, 12.05.2006
    #5
  6. Tunnelblick

    Tunnelblick Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.09.2005
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Ging bisher mit Alice automatisch, aber ich hab einen eingetragen, mit dem es leider auch nicht ging. Mist, das scheint ein digitales Mysterium zu sein.

    P.S.: Es war der DSL-Splitter, der hat einen Wackelkontakt, den ich trotz Kabelüberprüfung nicht bemerkt hatte. Jetzt geht er erstmal wieder aber die haben keine Probleme gemacht bei Alice, als ich gesagt habe sie sollen einen neuen schicken.
     
    Tunnelblick, 12.05.2006
    #6
Die Seite wird geladen...