Treiber HP PSC 1210

Dieses Thema im Forum "Utilities und Treiber" wurde erstellt von Darii, 17.03.2005.

  1. Darii

    Darii Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.065
    Zustimmungen:
    110
    Mitglied seit:
    24.02.2004
    Hallo, weiß jemand, wie man an die reinen Treiberdateien für diesen Drucker/Scanner rankommt?
    Bis jetzt habe ich nur dieses komische Softwarepaket gefunden, das was weiß ich wie in das System eingreift, was ich meinem neuen PB eigentlich nicht antun wollte.
    Ich will doch nur die Treiber, ist das zu viel verlangt?
     
  2. marco312

    marco312 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19.173
    Zustimmungen:
    211
    Mitglied seit:
    14.11.2003
    Hier gibt es doch alles.
     
  3. Darii

    Darii Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.065
    Zustimmungen:
    110
    Mitglied seit:
    24.02.2004
    Das meine ich doch, oder willst du mir erzählen, dass der Treiber 50MB groß ist?
     
  4. marco312

    marco312 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19.173
    Zustimmungen:
    211
    Mitglied seit:
    14.11.2003
    Wird wohl so sein vielleicht ist auch noch Software dabei du wirst wohl nicht drumherum kommen es zu installieren wenn du das Gerät nuten möchtest :D
     
  5. frq

    frq MacUser Mitglied

    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    30.01.2005
    Hallo,

    hmm, ich hab den HP PSC 1210 einfach nur an den frisch erworbenen Power Mac per USB angestöpselt, läuft. Hab gar keine Treiber oder Software selbst installiert. Zumindest beim Drucken funktioniert alles einwandfrei. Gescannt habe ich allerdings noch nicht.

    Gruß
    Frank
     
    Zuletzt bearbeitet: 21.03.2005
  6. marco312

    marco312 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19.173
    Zustimmungen:
    211
    Mitglied seit:
    14.11.2003
    Ja ja Mac Os X kann manchmal so einfach sein :D
     
  7. Darii

    Darii Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.065
    Zustimmungen:
    110
    Mitglied seit:
    24.02.2004
    Tja, das ist ja das lustige, mit USB funktionierts spitze. Nur nicht, wenn ich das selbe Gerät über den Windows-Rechner anspreche. Vielleicht benutzt MacOS ja unterschiedliche Treiber bei Samba und USB?
     
  8. MacKimble

    MacKimble MacUser Mitglied

    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    11.03.2005
    Hi,
    ich habe das gleiche problem mit diesem Ducker. Der Treiber unter Windows hilft auch nicht weiter, er druckt trotzdem nicht. Der Trick mit einem LPR-Port unter Windows und einem Apple Druckertreiber hat zwar bei meinem Epson EPL-5700L Laserdrucker weitergeholfen, aber beim HP :( hat es auch nichts geholfen.
    Ein LAN Tunnel für den USB-Stream wäre doch bei diesem Fall ganz hilfreich, dann könnte man auch von einem anderen Rechner scannen.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen