Benutzerdefinierte Suche

Treiber CD nicht installierbar (MCE)

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. waldeis

    waldeis Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.09.2005
    Beiträge:
    489
    Zustimmungen:
    1
    Hallo,

    ich habe CD1 von MCE installiert auf meinem MBP mit BootCamp - läuft auch, aber wenn ich die apple treiber cd installieren will sagt er das dies nicht geht.

    Ich denke er erkennt nicht das mce schon sp2 beinhaltet und denkt es wäre ein xp pro mit sp1.

    Gibts einen Weg die Treiber aus der Exe zu entpacken und selbst zu installieren ?
     
    waldeis, 12.04.2006
  2. Smurf511

    Smurf511MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.06.2004
    Beiträge:
    2.492
    Zustimmungen:
    82
    Hallo !

    Selbst wenn mich jetzt hnier ein paar Teilnehmer beschiupfen und verdammen:

    HALLO PC-USER !
    DAS HIER IST EIN MAC-USER FORUM UND DU WILLST GERADE EIN NICHT UNTERSTÜTZTES BETRIEBSSYSTEM INSTALLIEREN, ******* DICH IN DEINE MEDIA CENTER ECKE !!!

    Das kann doch nicht wahr sein, das jetzt hier PC-User-Probleme gelöst werden...

    ,,,denkt der Smurf superentrüstet (Phil sagte doch: We do not support Windows !!!)

    EDIT: Habe ich es nicht gesagt, das mich einige verdammen werden......
    EDIT2: Wer nach meinen Beiträgen sucht, findet eigentlich einen qualifizierten und netten Gesprächspartner, aber diese Windows-Treiber-Kiste mit all den Windows-BEgriffen, die soll auch in der Windows-Welt bei den Windows-User bleiben.

    Nach all den Schimpfwörtern (Windows, PC-User, Media-Center-Edition) gehe ich mir erstmal die Zähne putzen........
     
    Smurf511, 12.04.2006
  3. Pred

    PredMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.08.2005
    Beiträge:
    1.477
    Zustimmungen:
    74
    Und deswegen muss man sich gleich wie ein A-Loch benehmen???
     
    Pred, 12.04.2006
  4. waldeis

    waldeis Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.09.2005
    Beiträge:
    489
    Zustimmungen:
    1
    Mir fehlen die Worte.
     
    waldeis, 12.04.2006
  5. Ren van Hoek

    Ren van HoekMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.08.2004
    Beiträge:
    5.568
    Zustimmungen:
    102
    auch wenn ich den Ton des Smurfs auf das Schärfste verurteile, er hat Recht. Hier sollen die Probleme der Installation von Win XP mit SP 2 erörtert werden (siehe taus pin), nicht aber die Probleme beim Versuch, das MCE zu installieren (auch wenn ich dies irgendwie auch verlockend finde).

    Der Smurf ist sonst ein netter, nehmt es ihm nicht übel, tut Ihr es doch, so meldet es, (Smurf, ich würde die Möglichkeit nutzen und die Wortwahl verändern),

    denkt der RvH
     
    Ren van Hoek, 12.04.2006
  6. Toowok

    ToowokMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.06.2005
    Beiträge:
    640
    Zustimmungen:
    2
    MCE läuft bei mir einwandfrei und ist prinzipiell auch kompatibel. Warum hast Du nicht auch die zweite CD installiert? Ich vermute daran liegts und nicht an irgendwelchen Service-Pack-Sachen.

    Was kommt denn für eine Fehlermeldung?

    Gruß
    Toowok
     
    Toowok, 12.04.2006
  7. xell2202

    xell2202MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    30.12.2005
    Beiträge:
    958
    Zustimmungen:
    14
    Hm, du hast aber schon den Titel des Forums hier gelesen - Windows auf dem Mac :rolleyes:
     
    xell2202, 12.04.2006
  8. Smurf511

    Smurf511MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.06.2004
    Beiträge:
    2.492
    Zustimmungen:
    82
    Joh,

    und ich habe Phil Schiller zugehört, welche Systeme laufen und bin immer noch angenervt, bei MAC-User.de Treiberprobleme eines nicht unterstützten Systems lösen zu "müssen", wobei ich vermute, das es dazu schon mindestens einen Thread gibt......

    Erwartest Du im Leica-Forum, sich mit Problemen einer schlechten russischen Kopie zu beschäftigen ?
    Erwartest Du im MotoGuzzi-Forum, das Ventilspiel eines Japaners zu suchen ? BMW wäre ja noch ok, aber ein Japaner-Bock ???

    Und diese ganzen Win-User-Akronyme........BUAH, es schaudert mir.....

    ...sagt der Smurf und bleibt bei seiner Aussage, seinen Tonfall hat er wohlweislich entsprechend eingeleitet....
     
    Smurf511, 13.04.2006
  9. Scheki

    SchekiMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    30.01.2005
    Beiträge:
    343
    Zustimmungen:
    11
    Seltsam....

    Hi Smurf,
    zu Deinen letzten 2 Beiträgen fällt mir nur die Frage ein, ob DU wirklich lesen kannst und ob Du in der Lage bist weiterzuleben, wenn ein Forum sich mit Problemen beschäftigt, die Dich nicht interessieren?

    Es ist das ein "Windows auf dem Mac" Forum - gibt es was schöneres für all diejenigen, die Windows hassen? Sie müssen sich nicht unerwartet mit Windows Problemen beschäftigen, da die in einem eigenen Forum diskutiert werden.

    Ich bin hier, weil es mich interessiert. Und warum liest Du hier mit ??
     
    Scheki, 13.04.2006
  10. CapFuture

    CapFutureMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.01.2004
    Beiträge:
    1.780
    Zustimmungen:
    1
    Weil er darauf achtet, dass das hier nicht zu einer Win-Forum typischen wie-krieg-ich-die-und-jene-treiber-auf-mein-nicht-unterstütztes-betriebssystem-drauf wird.
    Kann ihn auch gut verstehen.

    Aber ansonsten kann ich nur bei den sachen folgendes empfehlen: Alles löschen und nochmal probieren.
     
    CapFuture, 13.04.2006
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Treiber installierbar (MCE)
  1. snappley
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    129
    snappley
    07.06.2017
  2. martin-s
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    228
    StevenJob
    04.06.2017
  3. joethebest
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    253
    joethebest
    13.03.2017
  4. MickMertens
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    10.591
  5. flitzpiepe
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    549
    flitzpiepe
    17.08.2008
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.