Traveller Accounts |_Auf Reisen online

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Software" wurde erstellt von TobyMac, 25.04.2004.

  1. TobyMac

    TobyMac Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.11.2002
    Beiträge:
    2.742
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    jat jemand von euch Erfahrungen mit Traveller Accounts, wie z.B. den der Telekom?

    Mir geht es darum in vielen Ländern (EU, USA, RSA meist) online gehen zu können. Dies möchte ich wenn es geht nicht über AOL realisieren sondern lieber über einen anderen Anbieter ohne Grundgebühr.

    Eure Vorschläge/ Erfahrungen würden mich interessieren.

    Gruß

    TobyMac
     
  2. orangeboy

    orangeboy MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.04.2004
    Beiträge:
    321
    Zustimmungen:
    0
    Ich denke es kommt drauf an was du machen willst. Ich habe meinen iBook auch auf diversen Reisen dabei um zum Beispiel die Fotos der Kamera zwischenzuspeichern und so'n Kram halt.

    Wenn ich allerdings eine eMail schicken wollte habe ich meist ein Café mit I-Net-Anschluß gesucht, da ich aber jetzt eine AIRPORTKarte habe stellt sich dieses Problem nicht mehr. HotSpots gibt es wie Sand am Strand und viele davon kostenlos, Suchmaschinen gibt es sicherlich auch in anderen Ländern, eine europaweite habe ich allerdings noch nicht gefunden, Freunde könne dabei aber auch hilfreich sein (Router und ein Kabel helfen meist Wunder).
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen