Transparente Fenster...

skg-poison

Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
21.07.2007
Beiträge
21
Reaktionspunkte
0
wenn ich mehrere verschiedene programme geöffnet habe und zB safari und mail gerade benutze..
ist es möglich das abzuschalten das zB safari transparent wird während ich mail benutze?
im eigentlichen ist es ja nicht störend, nur zB beim desktop wechseln (virtue desktops) ist es nervig weil die koordination beim späteren klicken auf das andere prog. nicht so ganz funktioniert und es transparent bleibt.
oder is safari. das hauptfenster wird transparent wenn ein pop-up kommt und dann ist es nötig schnell auf den desktop zu klicken und dann wieder auf das fenster um es wieder nicht-transparent angezeigt zu bekommen..

danke für eure antworten
 
mit CMD + H kannst du die Fenster ausblenden.

Ein klick auf das Programmsymbol im Dock lässt alle Fenster des Programms wieder erscheinen.
 
vielen dank, aber das hab ich nicht gemeint...
möchte nicht das die fenster transparent werden
 
Meinst du statt transparent vielleicht heller? Ich kann mir sonst nicht erklären was du meinst. :noplan:
 
Ich glaube er meint dunkler, denn inaktive Fenster werden ja schon heller...;)
 
@nicknolte:

wenn ich mehrere verschiedene programme geöffnet habe und zB safari und mail gerade benutze..
ist es möglich das abzuschalten das zB safari transparent wird während ich mail benutze?

Nein, heller, so wie ich das gesagt habe.
 
@rutzel :kopfkratz: Bei mir wird der Rahmen eindeutig heller....
 
also einigen wir uns auf heller...
obwohl es transparent besser trifft, da ich ja das darunterliegende fenster durch das was darüber ist hindurchsehen kann
 
Zuletzt bearbeitet:
welches Tool benutzt du dafür, um diesen transparent Effekt hinzubekommen, bei mir scheint da nämlich nichts durch(oder ich habs mit den Augen)
 
Danke, afloat stellt also Transparenz her, wenn dem TE das stört, dann sollte er es eben in diesem Tool afloat oder welches er eben sonst nutzt wieder ausstellen können.
 
Japp, mit Afloat kann man zwar noch ein paar nette andere Sachen machen, aber das mit der Transparenz hatte ich auch mal irgendwann aus Versehen aktiviert... kann ganz schön nervig werden, wenn man den "durchschnitt" von 20 Fenstern angezeigt bekommt ;)
 
das problem ist allerdings das ich mich nicht erinnern könnte jemals afloat installiert zu haben..
welche tools sonst dafür verantwortlich sein könnten weiß ich nicht...
habe dieses macbook (mein erster) seit 2 jahren..

drauf ist zB was in systemeinstellungen unten zu sehen ist:
-deja vu
-growl
-shapeshifter
-witch....

der rest kann sicher nicht verantwortlich sein
 
Du hast also auch noch OS X 10.4 auf dem Rechner, denn ShapeShifter läuft ja nicht unter 10.5 Leopard und benutzt du ShapeShifter, d.h. hast du ein anderes Ausehen(Theme) für OS X am Laufen?
 
Ok, also wenn du z.B. Text Edit öffnest und du unter dem Menüpunkt Fenster NICHT sowas wie Keep Afloat und Adjust Effects hast, dann hast du wohl kein afloat drauf.
Es gab mal ein paar Shapeshifter Themes mit Transparenz, z.b. Crystal Clear, vielleicht da mal schauen.
Schau auch mal unter HD->Library->InputManagers ob da was drin ist, wie z:b. SetAlphaValue4CC
 
das mit tiger ist soweit richtig...
ob ich shapeshifter benutze kann ich leider nicht richtig sagen.
weiß es ehrlich gesagt nicht. hab mich aus zeitlichen gründen erst so die letzten zwei monate mit dem mac intensiver beschäftig. davor halt nur ohne viel ahnung genutzt.
am aussehen hab ich schon was geändert... clear dock usw... was ich genau mit shapeshifter versucht habe weiß ich nicht mehr genau..
kann es denn daran liegen?
 
die datei setalphavelue4cc hab ich mit spotlight gefunden
 
du kannst es überprüfen, indem du in den Systemeinstellungen ShapeSifter aktivierst und dann schaust, welche Themes du aktiviert hast, eventl. mal wieder auf das AQpple default zurückstellst. Sind die Fenster dann nicht mehr transparent lag es an Shapeshifter( es gibt ja Themes in Massen, da wird vielleicht auch etwas transparentes mit bei sein, aber wie gesagt nur in die Luft geschossen, aber da es unter OS X nicht normal ist, musst du ein Tool oder ähnliches genommen haben.
 
Zurück
Oben Unten