Transparente Bilder in Acrobat Pro 7 ?

Dieses Thema im Forum "Adobe Acrobat" wurde erstellt von macgh, 18.11.2006.

  1. macgh

    macgh Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    18.06.2006
    Ich sollte ein Bild mit transparentem Hintergrund (aus Photoshop 7; mit oder ohne Beschneidungspfad) in einer mir zugeschickten pdf-Datei platzieren.
    Bei meinen Versuchen wird der transparente Hintergrund jeweils vollflächig zu weiß.
    Geht das überhaupt bzw. wie?
    verwendet: Photoshop 7 und Acrobat Pro 7, OS 10.4.
     
  2. Ogilvy

    Ogilvy MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.184
    Zustimmungen:
    17
    MacUser seit:
    26.02.2004
    Hi macgh,

    du könntest das PDF in Photoshop öffnen und
    dort dein Bild platzieren. Dabei gehen allerdings
    einige Eigenschaften des PDFs (Schriften werden
    gerastert, Farbräume werden konvertiert) ver-
    loren.

    Wie hast du es denn überhaupt geschafft das
    Bild in Acrobat zu platzieren?

    Welches Dateiformat hat das Bild?



    Gru:sse
    Ogilvy
     
  3. macgh

    macgh Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    18.06.2006
    Den Weg, das PDF in Photoshop zu öffnen, bin ich bisher gegangen; da ich das Dokument aber danach wieder in ein PDF verwandeln muss (außerdem handelt es sich um mehrseitige PDFs, so dass ich zu der in Photoshop bearbeiteten Seite jeweils die restlichen wieder anfügen muss), dachte ich es gibt einen einfacheren Weg. Texte im PDF zu ergänzen ist ja recht einfach.
    Das Platzieren des Bildes geht u.a. mit Kopieren und Einsetzen über das Clipboard.
    Als Dateiformat ist alles möglich, was Photoshop hergibt.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen