Transienten Analyse

slender

Mitglied
Thread Starter
Registriert
13.06.2007
Beiträge
281
Hi Leute. Noch ein weiteres Anliegen heute. Nach jeder Vocals-Aufnahme findet eine Analyse der Transienten statt. Ich habe mich mittlerweile schlau gemacht, worum es sich dabei handelt. Allerdings ist das erst seit dem aktuellen Projekt der Fall. Bei früheren Aufnahme fand diese Analyse nicht statt. Nun habe ich im Audioeditor eine entsprechenden Menüeintrag gefunden. Dabei geht es aber nur um den Bearbeitungsmodus, also nicht darum die Analyse zu unterbinden. Oder wird diese Analyse jetzt neuerdings immer gemacht, d.h sie kann nicht abgeschaltet werden? Es scheint nämlich so, als ob sich bei der Audio-Aufnahme (Stimme) nach der Analyse die Lautstärke verringert und das will ich nicht.

Besten Dank vorab für jede Unterstützung
 

Difool

Frontend Admin
Registriert
18.03.2004
Beiträge
12.256
Verrätst du auch die Software, bei der du den entsprechenden Menüeintrag gefunden hast?
Ich zumindest stehe hier gerade "auf dem Schlauch" womit das von dir aufgenommene Audio eine Analyse der Transienten erfährt.
 

slender

Mitglied
Thread Starter
Registriert
13.06.2007
Beiträge
281
Oh verdammt! Entschuldigung. Logic X (10.6.1) Es handelt sich um die Gesangsaudiospuren.
 

slender

Mitglied
Thread Starter
Registriert
13.06.2007
Beiträge
281
Ja, so habe ich das auch verstanden. Aber die Deaktivierung des Bearbeitungsmodus verhindert leider nicht die Analyse nach jeder Gesangsaufnahme. Bei vorherigen Projekten wurde die auf jeden Fall nicht ausgelöst. Der Prozess dauert ein paar Sekunden, das wäre mir aufgefallen.
 

slender

Mitglied
Thread Starter
Registriert
13.06.2007
Beiträge
281
Genau so ist es. Herzlichen Dank für den Hinweis.
 
Oben