Trafficmessprogramm für die internetverbindung

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Software" wurde erstellt von M4-Commando, 01.07.2005.

  1. M4-Commando

    M4-Commando Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    426
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    13.06.2005
    Ich hätte nur eine frage bzgl. des trafficmessens, ich habe einen traffic tarif bei AOL und wollte fragen ob es ähnlich wie für t-online ein Programm gibt mit dem man den während eines Monats den verbrauchten traffics anzeigen kann?
    Muss ncht von AOL sein, falls es da ein Programm geben sollte wäre das natürlich super , ich weigere mich nur aus gegebenen gründen die AOL zugangssoffware zu installieren und wollte deswegen eben fragen ob es ausweichprogramme gibt?

    Grüße und vielen Dank für die Hilfe
     
  2. NewMacer

    NewMacer MacUser Mitglied

    Beiträge:
    661
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    16.06.2004
    also ich kann hier die fritzbox direkt ansteuern und nachschauen, was ich so drauf hab. oder per web, direkt beim anbieter.
     
  3. SilentCry

    SilentCry Banned

    Beiträge:
    1.402
    Zustimmungen:
    36
    MacUser seit:
    28.04.2005
    DAS würde mich auch interessieren.
    Habe eine UMTS Vodafone A1 Karte. Für Unterwegs. Zuhaus eh Kabelstandleitung flatrate Fixpreis.
    Aber die Vodafone hat ein 500 MB Limit.
    Jedes weitere MB kostet einen Euro, man ist also praktisch schon im Schuldturm.
    Um die Webseite besuchen zu dürfen für den verbrauchten Traffic muss man sich anmelden.
    Dazu muss man eine SMS akzeptieren.
    AUF EINER DATENKARTE - Diese Trotteln! Sorry.
    Mit der WinschrottSW geht das natürlich, das novamedia-Connect-Programm kann aber nichts ausser verbinden.
    Ergo: Ich habe KEINE Kontrolle über das Volumen und stehe sicher bald vor dem Insolvenzrichter.

    Daher würde mich so ein Trafficmeter brennend interessieren.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen