Tracks für CD aus einer aiff datei erstellen ?

volksmac

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
04.05.2004
Beiträge
3.183
ganz doofe Frage:
gibt es ein app mit dem man eine aiff von 45 min (konzert) bequem in einzelne tracks splitten kann durch anlegen von markern o.ä.?
wäre ja wesentlich einfacher als wenn ich alles einzeln separieren und neur datei erstellen muss.
geht ja nur darum das die titel auf der cd einzeln ansteuerbar sind.

danke ! für den der mit einen tip gibt !:)
 

xr2-worldtown

Mitglied
Mitglied seit
29.12.2005
Beiträge
3.470
GarageBand, dass ist bei jedem neuen Mac dabei und außerdem hat eines sehr gute Hilfe. Auf der Homepage von Apple gibt es dazu auch noch Video-Tutorials.
 

volksmac

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
04.05.2004
Beiträge
3.183
das habe ich. nur habe ich immer nur soundtrackpro benutzt und auch versucht nur da kriege ich das nicht hin.
garageband schafft das eine datei völlig easy in mehrer tracks zu splitten?
das wäre ja super. muß ich gleich mal probieren.
 

MahatmaGlück

Mitglied
Mitglied seit
21.10.2003
Beiträge
5.859
volksmac schrieb:
ganz doofe Frage:
gibt es ein app mit dem man eine aiff von 45 min (konzert) bequem in einzelne tracks splitten kann durch anlegen von markern o.ä.?
wäre ja wesentlich einfacher als wenn ich alles einzeln separieren und neur datei erstellen muss.
geht ja nur darum das die titel auf der cd einzeln ansteuerbar sind.

danke ! für den der mit einen tip gibt !:)
falls du toast hast, kannst du das in spindoctor machen und direkt so brennen. und waveburner was ursprünglich auch mal exakt dafür gemacht

ansonsten unterstützt jeder bessere audioeditor marker (sound studio z.b) - dann musst du nicht einzeln rausschneiden, sondern drückst am ende ein knöpfchen und hast die einzelnen tracks - brennen musst du dann halt unter os x
 

volksmac

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
04.05.2004
Beiträge
3.183
danke mahatmaGlück !

diese information hatte ich gesucht !