Trackpad Macbook Pro 16 Intel

Snyder

Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
04.05.2004
Beiträge
978
Punkte Reaktionen
138
Seit anderthalb Jahren arbeite ich am Intel-MBP 16 und bin im Großen und Ganzen zufrieden. Nun gehöre ich zu der wahrscheinlich verschwindend kleinen Zahl der User, denen das Trackpad zu groß ist. Bin vielleicht einfach zu grobmotorisch und komme immer mal wieder drauf, wenn ich das gar nicht will (dito Touchbar, aber das ist ein anderes Thema). Jedenfalls, spätestens seit dem Update auf Monterey nervt mich der Umstand, dass das Trackpad sehr oft beim ersten Tippen (habe Klick durch Tippen eingestellt und so soll es auch bleiben) nicht reagiert. Ich bilde mir ein, dass dies öfter der Fall ist, wenn ich in der rechten Hälfte des Trackpads tippe als weiter links. Was bei mir als Rechtshänder meistens der Fall ist, automatisch. Mein voriges Macbook war das 13er Pro early 2011, da gab es das nie.

Ich tippe also gefühlt jedes dritte Mal zweimal bzw. drücke fest aufs Trackpad, damit was passiert. Nervig, wie gesagt, und ich habe keine Polyneuropathie oder ähnliches. Kennt das außer mir jemand und/oder gibt es eine Lösung unter Beibehaltung der bestehenden Hardware?
 

AgentMax

Super Moderator
Dabei seit
03.08.2005
Beiträge
51.188
Punkte Reaktionen
10.964
Ja, ist auch bei den M1 Pro Modellen unter Monterey.
Bei der letzten Beta von 12.1 war es wohl wieder besser. Die RC soll wieder auf den alten Stand gefallen sein (Bericht hier aus dem Forum)
 

Snyder

Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
04.05.2004
Beiträge
978
Punkte Reaktionen
138
Danke für die Info! Ich dachte schon, ich werd' zu blöd, das Trackpad zu bedienen...
 

spittix

Mitglied
Dabei seit
15.08.2006
Beiträge
176
Punkte Reaktionen
74
Ja, ist auch bei den M1 Pro Modellen unter Monterey.
Bei der letzten Beta von 12.1 war es wohl wieder besser. Die RC soll wieder auf den alten Stand gefallen sein (Bericht hier aus dem Forum)
Da war (vielleicht durch das Update) der Haken für tippen deaktiviert. Tippen funktioniert wieder, auch mit dem RC!
 

AgentMax

Super Moderator
Dabei seit
03.08.2005
Beiträge
51.188
Punkte Reaktionen
10.964
Es geht nicht darum das Tippen überhaupt nicht mehr funktioniert, sondern nur sporadisch nicht reagiert.
 

Elys

Mitglied
Dabei seit
06.07.2018
Beiträge
530
Punkte Reaktionen
777
Das geht sporadisch nach einem nicht erkennbaren Muster nicht. Das ist ein Monterey-Bug.
 

V8-Driver

Aktives Mitglied
Dabei seit
23.05.2021
Beiträge
1.508
Punkte Reaktionen
1.045
Kann ich weder beim MBP noch beim MBAir bestätigen. Und die laufen beide mit Monterey.
 

Elys

Mitglied
Dabei seit
06.07.2018
Beiträge
530
Punkte Reaktionen
777
Kann ich weder beim MBP noch beim MBAir bestätigen. Und die laufen beide mit Monterey.
Auch das ist normal, Monterey hat mehrere Bugs, die in verschiedenen Intensitäten in verschiedenen Kombinationen auftreten. Und manchmal garnicht. Du kannst froh sein, ich habe diesesmal mit den Bugs so richtig ins Klo gelangt. Das MBP M1 ist kaum noch nutzbar (Trackpad-Bug, Memory Leak, Safari nahezu dysfunktional und so weiter).

Bei iOS15 ist es genauso. Hier sind fünf iPhones unterwegs, alle mit iOS15 und sogar bei identischen Geräten (XR) gibt es unterschiedliche Bugs. Ich habe das große Los, überall werde ich mit Bugs konfrontiert, bis hin zur kaum funktionierenden Tastatur und einem störrischen Touchscreen.

Mit Monterey und iOS15 ist es leider ziemlich heftig, beide Systeme sind sehr unfertig.
 

Faddi

Mitglied
Dabei seit
21.10.2021
Beiträge
306
Punkte Reaktionen
254
Ärgerlich

Ich stehe auf der anderen Seite - keinerlei Bugs beim MBP 2021, iPhone und iPad.

Drücke dir die Daumen das die Updates helfen
 

V8-Driver

Aktives Mitglied
Dabei seit
23.05.2021
Beiträge
1.508
Punkte Reaktionen
1.045
Auch das ist normal, Monterey hat mehrere Bugs, die in verschiedenen Intensitäten in verschiedenen Kombinationen auftreten. Und manchmal garnicht. Du kannst froh sein, ich habe diesesmal mit den Bugs so richtig ins Klo gelangt. Das MBP M1 ist kaum noch nutzbar (Trackpad-Bug, Memory Leak, Safari nahezu dysfunktional und so weiter).
Also wir haben 6 Macs mit Monterey laufen, mein 16" sogar mit den Betas, und es sind nirgends gravierende Probleme aufgetreten. Vielleicht liegt's mitunter auch daran, dass ich nach jedem Update Onyx laufen lasse.
 

Ken Guru

Aktives Mitglied
Dabei seit
04.04.2021
Beiträge
2.763
Punkte Reaktionen
1.397
Also mein Intel MBP hat mit Monterey keinerlei Probleme - weder der Tippklick spinnt, noch vergisst die Apple Maus zu scrollen 🤷‍♂️
 

Snyder

Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
04.05.2004
Beiträge
978
Punkte Reaktionen
138
Schön für euch, aber weiß jemand vielleicht was genaueres über 12.1 und ob das ein von Apple wahrgenommenes Problem ist?
 

Snyder

Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
04.05.2004
Beiträge
978
Punkte Reaktionen
138
Danke! Ich war faul, zugegeben. Dann hoffe ich, dass das auch so eintrifft mit der Bugbehebung.
 

Elys

Mitglied
Dabei seit
06.07.2018
Beiträge
530
Punkte Reaktionen
777
Also wir haben 6 Macs mit Monterey laufen, mein 16" sogar mit den Betas, und es sind nirgends gravierende Probleme aufgetreten. Vielleicht liegt's mitunter auch daran, dass ich nach jedem Update Onyx laufen lasse.
Mit solchen Aufräum-Tools bin ich vorsichtig, da kann man ziemlich schnell irgendwas ziemlich weit ins Abseits schießen.
 

HerrMoinsen

Mitglied
Dabei seit
31.01.2007
Beiträge
131
Punkte Reaktionen
69
Danke für die Infos. Ich hab mich schon geärgert, dass Klick durch Touch auf den M1s nicht mehr vernünftig funktioniert - aber ist ja scheinbar nur ein OS-seitiges Problem und wird hoffentlich mit dem Update behoben.
 

V8-Driver

Aktives Mitglied
Dabei seit
23.05.2021
Beiträge
1.508
Punkte Reaktionen
1.045
Mit solchen Aufräum-Tools bin ich vorsichtig, da kann man ziemlich schnell irgendwas ziemlich weit ins Abseits schießen.
Du kannst Dir die einzelnen Befehlszeilen (nichts anderes ist Onyx - eine solche Sammlung) auch über das Internet zusammensuchen und per copy&paste ausführen und ausprobieren, welcher es dann war, der geholfen hat. Ich mache das lieber per Knopfdruck.
 
Zuletzt bearbeitet:

HerrMoinsen

Mitglied
Dabei seit
31.01.2007
Beiträge
131
Punkte Reaktionen
69
Kurzes Update von mir: Seit 12.1 ist das Problem, zumindest bei mir, behoben und das Trackpad reagiert auf Klick durch Tippen wieder so zuverlässig wie gewohnt.
 

Snyder

Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
04.05.2004
Beiträge
978
Punkte Reaktionen
138
Sieht bei mir seit gestern auch so aus. Beobachte weiter…
 
Oben Unten