Touch events für Leopard?

Diskutiere das Thema Touch events für Leopard? im Forum Gerüchteküche

  1. AssetBurned

    AssetBurned Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    2.173
    Zustimmungen:
    41
    Mitglied seit:
    25.10.2005
    Moin

    auf der Keynote wurde ja heute das SDK vorgestellt und damit auch der iPhone simulator.

    Während der präsentation wurde gezeigt das man einige gesten auch im simulator machen kann.

    um jetzt mal neue gerüchte aufkommen zu lassen, die allseits beliebte frage...

    Wann kommen diese gesten auch nach leopard auf nicht MacBook Airs?

    das es an der hardware liegt wurde damit ja (teilweise) negiert.

    cu assetburned
     
  2. Strulf

    Strulf Mitglied

    Beiträge:
    2.850
    Zustimmungen:
    286
    Mitglied seit:
    23.05.2006
  3. AssetBurned

    AssetBurned Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    2.173
    Zustimmungen:
    41
    Mitglied seit:
    25.10.2005
    hmpf ja... aber es geht nicht da drum.

    wenn ich mir zum beispiel smart scroll anschaue. sowas mein ich könnte auch ohne probleme in den serienmäßigen trackpad treiber von OSX implementiert werden.
     
  4. k-mile

    k-mile Mitglied

    Beiträge:
    3.034
    Zustimmungen:
    76
    Mitglied seit:
    07.02.2006
    Apple wird das bestimmt nicht in die alten Books implementieren... Man will ja auch eine Liste von neuen Features bei den neuen Books haben. Apple will auch die neuen Geräte verkaufen ;)
     
  5. AssetBurned

    AssetBurned Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    2.173
    Zustimmungen:
    41
    Mitglied seit:
    25.10.2005
    naja bei den iBooks wurden auch sachen nachgerüstet wie 2 finger scrollen. auch bei geräten die es laut apple hardwaremäßig nicht können sollten.
     
  6. k-mile

    k-mile Mitglied

    Beiträge:
    3.034
    Zustimmungen:
    76
    Mitglied seit:
    07.02.2006
    Aber dies wurde nicht von Apple nahgerüstet, sondern von findigen Programmierern ;) Das ist der Unterschied.

    Es wird bestimmt nicht mehr lange dauern bis so ein Tool die Gesten auch bei alten Books erlaubt.
     
  7. AssetBurned

    AssetBurned Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    2.173
    Zustimmungen:
    41
    Mitglied seit:
    25.10.2005
    wirklich nicht? hätte schwören können das doch.

    na schaun wa mal wie lange... also wenn ich mir http://www.apple.com/de/macbookair/features.html so anschaue.

    Blättern ist klar ein punkt der software abhängig ist.
    Streichen sind drei finger... das könnte tatsächlich nen hardware teil sein
    Auf-/Zuziehen tipp ich auch mal auf hardware obwohl scrollen auch mit 2 weit auseinander liegenden fingern funzt. sprich nicht ein "dicker finger" erkannt wird.
    Zoomen funktioniert schon
    Tippen funktioniert auch schon
    Klicken und Bewegen wäre wieder ne software frage
    Klicken und Bewegen und Schützen wäre auch nen software problem
    Klicken mit Secondärer Maustaste läuft auch schon.

    wie gesagt so ganz glaub ich nicht an das märchen von "alles nur hw problem"
     
  8. Wildwater

    Wildwater Super Moderatorin Super Moderator

    Beiträge:
    11.110
    Zustimmungen:
    332
    Mitglied seit:
    31.03.2003
    Also das scrollen war damals auch nicht bei allen Books „nachrüstbar“. Bei meinem 12" PB zb geht es nicht, da es vom Trackpad her nicht möglich ist.

    ww
     
Die Seite wird geladen...

MacUser.de weiterempfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...