"tote" songs aus itunes löschen (win und mac)

Dieses Thema im Forum "Mac OS Software" wurde erstellt von stenser, 09.05.2005.

  1. stenser

    stenser Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    777
    Zustimmungen:
    2
    Mitglied seit:
    21.10.2003
    Hi MU.

    Wie kann ich Songs in iTunes aus der Bibliothek löschen bzw löschen lassen, die sich nicht mehr auf meiner Festplatte befinden? Die Ausrufezeichen erscheinen ja erst, wenn man die songs anspielt. Wie kann ich die Einträge auf Existenz überprüfen lassen?



    Jens
     
  2. Marius2k4

    Marius2k4 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    217
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    28.11.2004
    Glaub',
    wenn du den iPod anschließt, merkt der automatisch, welche MP3s nicht mehr auf deiner Platte sind und macht an alle ein Ausrufezeichen...
    dann weißt du wenigstens schon mal, welche MP3s weg sind... musst dann halt alle einzeln löschen (auf ner DOSe mit Strg...)

    Marius
     
  3. dehose

    dehose unregistriert

    Beiträge:
    5.166
    Zustimmungen:
    492
    Mitglied seit:
    05.03.2004
  4. smart

    smart MacUser Mitglied

    Beiträge:
    194
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    14.04.2003
    Einfach alle Songs in der Bibliothek markieren, auf eine playlist bewegen (aber nicht loslassen :) ) und wieder zurück. Jetzt hat iTunes alle Einträge bei denen die zugehörige Datei nicht gefunden werden kann mit einem Ausrufezeichen versehen.

    s.
     
  5. stenser

    stenser Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    777
    Zustimmungen:
    2
    Mitglied seit:
    21.10.2003
    ok. aber dann muss ich sie immer noch per hand löschen. und nach dem zeichen sortieren geht nich. aber ansatz is gut.

    und dougsr.... Bring yer dead.. irgendwas geht erst ab tiger


    Jens
     
    Zuletzt bearbeitet: 10.05.2005
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen