Totaler Datenverlust

  1. jürgenM

    jürgenM Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.09.2003
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Gemeinde,

    habe auf meinem G5 OS 10.4.8 installiert, was bis gestern auch problemlos
    arbeitete. Plötzlich und unerwartet meldete der Finder das alle Programme nicht mehr reagieren. Bislang stelle das ja kein allzu großes Problem dar. Finder bzw. Neustart und alles ist wieder im Lot. Nur, diesmal nicht. Die Macwelt wurde komlpett aus den Angeln gehoben. Das System startete
    im jungfräulichen Outfit. Blauer Startbildschirm und alles wie man es von einer Neuinstallation her kennt. Und dann kams noch dicker. Alles unter
    meinem Benutzerkonto war eliminiert. Einfach weg. Der totale Datengau.
    Ausser der Library war nur noch Leere!!!!
    Aus dem Ereigneiprotokoll erhielt ich folgende Meldung:
    power-mac-g5 SystemStarter[345]: The following StartupItems failed to properly start:
    power-mac-g5 SystemStarter[345]: /System/Library/StartupItems/AuthServer
    Kennt jemand so eine Meldung, oder weiss was das ist???!!!!

    Schon mal besten Dank für Hilfe
    jürgenM
     
    jürgenM, 22.12.2006
  2. avalon

    avalonMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.12.2003
    Beiträge:
    24.623
    Zustimmungen:
    2.097
    Hast du dein Homeverzeichnis umbenannt?
     
    avalon, 22.12.2006
  3. jürgenM

    jürgenM Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.09.2003
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    nee, hab ich nicht.
     
    jürgenM, 22.12.2006
  4. Sym

    SymMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.06.2003
    Beiträge:
    1.899
    Zustimmungen:
    38
    Warst Du online? Hat Dein root ein vernünftiges Passwort?
     
  5. cubd

    cubdMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.06.2003
    Beiträge:
    1.950
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    45
    Das Übliche hast Du aber schon probiert? (PRAM; Rechte usw.)

    SChaue einfach einmal die User an, welche sind (noch oder sogar erst jetzt) da. Kannst Du diese wechseln. Dass ein Unix System von sich aus die Daten eines Users vernichtet passiert eigentlich nicht (vgl. Rechte).

    Gruß B.
     
    cubd, 22.12.2006
  6. avalon

    avalonMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.12.2003
    Beiträge:
    24.623
    Zustimmungen:
    2.097
    power-mac-g5 SystemStarter[345]: /System/Library/StartupItems/AuthServer

    Da wird also ein StartupIitem nicht gefunden.

    Vielleicht hilft das löschen der

    /System/Library/StartupItems/AuthServer/StartupParameters.plist

    was

    Außerden muss das hier vorhanden sein:

    /System/Library/StartupItems/AuthServer/AuthServer
     
    avalon, 22.12.2006
  7. joachim14

    joachim14MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.02.2005
    Beiträge:
    7.295
    Zustimmungen:
    433
    Zu den üblichen Maßnahmen zähle ich auch noch die Erste Hilfe.
     
    joachim14, 22.12.2006
  8. sack

    sackMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.09.2004
    Beiträge:
    1.265
    Zustimmungen:
    33
    ich würde erstmal gar nichts löschen und mir im Terminal anschauen, ob noch User-Ordner vorhanden sind - ins /Users Verzeichnis wechseln und ls, in etwa so:

    Powermac:/Users admin$ pwd
    /Users
    Powermac:/Users admin$ sudo ls -als

    ...
     
    sack, 22.12.2006
  9. jürgenM

    jürgenM Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.09.2003
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    hallo avalon
    selbst das Verzeichnis /System/Library/StartupItems/AuthServer/StartupParameters.plist
    war leer!
     
    jürgenM, 22.12.2006
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Totaler Datenverlust
  1. Fuzzelabbe
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    429
    Fuzzelabbe
    16.11.2007
  2. greasy pete
    Antworten:
    20
    Aufrufe:
    1.937