Torten-, Balkendiagramme erstellen

Dieses Thema im Forum "Layout" wurde erstellt von max_9.2.1, 06.01.2005.

  1. max_9.2.1

    max_9.2.1 Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    565
    Zustimmungen:
    4
    Mitglied seit:
    09.12.2003
    Hallo zusammen,

    ich suche eine Software, mit der man hochwertige Diagramme erstellen kann:
    3D, Verläufe, SchnickSchnack...

    Muss einen Geschäftsbericht erstellen, indem um die 100 Diagramme drin sind.
    Der Kunde ist ziemlich anspruchsvoll...
    Er hat die Diagramme erstmal in Excel erstellt und die sollen nun chic gemacht werden.

    Freehand ist mir da zu rudimentär, Omnigraffl und RagTime hab ich mir
    kurz angeschaut, aber die können ja gar nicht aus Zahlen ein Diagramm erstellen.

    Gibt´s da was Spezielles? Oder muss ich Freehand nehmen und zu Fuss tjunen?
    Da muss es doch was geben...

    Danke schon mal,
    Max
     
  2. Ogilvy

    Ogilvy Mitglied

    Beiträge:
    2.184
    Zustimmungen:
    17
    Mitglied seit:
    26.02.2004
    Hi,

    Illustrator kann auch
    recht gute Diagramme
    erzeugen.



    Gruß
    Ogilvy
     
  3. max_9.2.1

    max_9.2.1 Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    565
    Zustimmungen:
    4
    Mitglied seit:
    09.12.2003
    Hallo Ogilvy,

    ja, den hatte ich vergessen zu erwähnen, der ist leider auch zu rudimentär.
    Die Diagramm-Funktion ist etwa dieselbe wie in Freehand.
    (Wer da wohl von wem abgekupfert hat?)

    Im Prinzip sollte es doch ein Programm geben, daß anspruchsvolle Diagramme
    aus Zahlenmaterial erstellen kann...

    Die aus Excel sind ja meiner Meinung schon gut, aber der Kunde will was sehen,
    was er nicht selbst mal eben in Excel machen kann :-(
     
  4. Al Terego

    Al Terego Mitglied

    Beiträge:
    4.860
    Zustimmungen:
    350
    Mitglied seit:
    02.03.2004
    Was bedeutet denn bei Dir rudimentär? Vielleicht kann ich mir dann besser vorstellen, wo Du hinwillst.
    Ich persönlich kenne auf Anhieb kein Mac-kompatibles Programm oder tool, das Dir auf die berühmten zwei Mausklicks hin noch nie dagewesene Törtchen und (verzeiht das abgedroschene Wort) innovative Diagramme erstellt.
    Außer Excel und eben andere Office-Ableger. Aber die sind MIR nun wieder zu rudimentär und so stehe ich für meine Zwecke eher auf den „Weg zu Fuß“. DEN kann der Kunde nämlich nicht mal eben so nachvollziehen, wenn ich ein bisschen Hirnschmalz und Layoutfingerspitzenfeeling mit reinbringe. Aber das ist nun mal Arbeit, auch bei 100 Grafiken.

    Al
     
  5. Der_Soso

    Der_Soso Mitglied

    Beiträge:
    156
    Zustimmungen:
    9
    Mitglied seit:
    25.12.2004
    Nu ja....

    ...ich wäre allerdings auch neugierig darauf, ob es eine brauchbare Programm-Lösung gibt.

    Ich habe eine zeitlang mit dem Chef-grafiker vom Data-Becker-Zeitschriftenverlag an einer schönen, aber effizienten Lösung dafür rumgedoktort und wir sind auch nur bei der "zu-Fuß" Lösung gelandet.

    Diese, allerdings, wenn sie pfiffig angelegt sind, sind wesentlich schöner, einheitlicher, harmonischer - und so sie wirklich pfiffig angelegt sind - auch flott abarbeitbar.

    Hängt halt ein wenig Entwicklungszeit dran (1-2 h)
     
  6. Difool

    Difool Super Moderator

    Beiträge:
    8.710
    Medien:
    36
    Zustimmungen:
    2.675
    Mitglied seit:
    18.03.2004
    moin max_2.9.1,

    es gibt da DeltaGraph: *klick*

    Download DeltaGraph 5.5: *lad*

    Aber DeltaGraph ist echt starke Geschmackssache! :D
    Gruß Difool
     
  7. max_9.2.1

    max_9.2.1 Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    565
    Zustimmungen:
    4
    Mitglied seit:
    09.12.2003
    Hallo zusammen,

    hatte DeltaGraph, Omnigraffle und ConceptDraw getestet:
    Also umwerfend sind die nicht.

    Hab mich jetzt entschlossen, auf der Basis von Excel bzw. WordGraph
    die Daten per Drag&Drop in Illustrator zu ziehen und die Vektor-Daten
    aufzupeppen.

    Ich hab gemerkt, da ist in Sachen Chicke Diagramme eine echte Marktlücke.

    Grüße,
    max
     
  8. Al Terego

    Al Terego Mitglied

    Beiträge:
    4.860
    Zustimmungen:
    350
    Mitglied seit:
    02.03.2004
    Uuuuuuooooooaaah!
    Difool, wo haste denn das wieder ausgebuddelt? :D

    Hast recht, das könnte klappen. Ich selber hatte das Teilchen mal ca. 2000 als „Testversion“ zwischen, es war eigentlich ganz OK. Wenn ich mir die Webseite von Red Rock anschaue, sind ja wohl noch ein paar annehmbare Styles dazugekommen. Konnte wohl den Preis nicht sehen, oder ich habe daneben geguckt. Upgrade kostet bis 199,– $.

    Lustich:
    Die machen’s auch für die Tierwelt unseres Planeten!
    Zitat:
    „Muli-User Licenses
    Red Rock Software, Inc provides Site License and Network License pricing for ord ...“ :D :D :D
     
  9. Karligraph

    Karligraph Mitglied

    Beiträge:
    193
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    13.01.2005
    Guten Morgen,

    aus Excel - mal fix schöne Diagramme zaubern - und wenn man will - animiert:
    Xcelsius - Software von Infommersion - ist eine schicke Sache.
    http://www.infommersion.com/index.html

    Unter Examples gibt's jede Menge dergleichen zu bestaunen.
    Leider recht teuer. Leider wohl auch nur für Windows-Nutzer.

    Un schüsssss - Karli
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Balkendiagramme erstellen Forum Datum
Rollup erstellen mit Pixelmator - riesen Datei bremst das Programm Layout 12.05.2017
InDesign Schlagwortverzeichnis erstellen Layout 11.09.2015
InDesign ID CS6 Index mit Indexliste erstellen?! Layout 05.12.2014
QuarkXPress Quark XPress - E-Book erstellen Layout 24.11.2014

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.