Tool zur Dockerweiterung

Dieses Thema im Forum "Utilities und Treiber" wurde erstellt von Leibnitz, 03.04.2007.

  1. Leibnitz

    Leibnitz Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    19.02.2006
    Hallo

    ich suche ein Tool mit dem ich mein Dock erweitern kann.
    Möchte im Dock ein Symbol haben und wenn man dort draufklickt, dass sich nach oben dann ein 2tes Menü öffnet wo ich dann z.B. Doplets von Transmit ablegen kann. So wie man es z.B. unter KDE machen kann.

    Hab da mal ein Bild gefunden, so in der Art aber eben nicht für MP3´s sondern für Programme Droplets etc.

    [​IMG]


    Ich hoffe es ist klar was ich meine.

    Ich danke im voraus.

    MfG Leibnitz
     
  2. bernie313

    bernie313 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    22.134
    Zustimmungen:
    2.390
    Mitglied seit:
    20.08.2005
    Vielleicht hab ich deine Frage falsch verstanden, aber kannst du nicht die Droplets in einen Ordner packen und dann diesen Ordner ins Dock ziehen, rechts neben dem Trennstrich im Dock?
    Klappt mit Programmordnern und Links, vielleicht geht das auch mit Droplets
     
  3. Leibnitz

    Leibnitz Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    19.02.2006
    ja das schon, allerdings geht dann der finder auf und ich habe ein neues fenster, dass sehr unpraktisch ist.

    ich meine eben so wie bei KDE oder auf dem Screenshot nur eben nicht mit mp3´s
     
  4. bernie313

    bernie313 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    22.134
    Zustimmungen:
    2.390
    Mitglied seit:
    20.08.2005
    Jein, der Finder geht nur auf, wenn du klickst, bei einem gehaltenen Klick oder auch Rechtsklick siehst du den Inhalt des Ordners und kannst die Dateien/Programme starten ohne ein Finderfenster
    wie auf dem Screenshot
     
  5. hagbard86

    hagbard86 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.922
    Zustimmungen:
    42
    Mitglied seit:
    30.03.2005
    hä du ziehst zb den programme ordner ins dock, dann klickste mit rechts drauf und dann wird dir der Inhalt (in diesem fall die programme) angezeigt,

    dann klickste das prog an was du willst und dann startet es.
     
  6. Leibnitz

    Leibnitz Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    19.02.2006
    hmm naja ok so gehts aber nicht schön gelöst, wenn ich erst mal draufbleiben muss das das fenster aufgeht
     
  7. Rothlicht

    Rothlicht MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5.479
    Zustimmungen:
    411
    Mitglied seit:
    31.01.2004
    Da gibts so ein Zusatzprogramm fürs Dock, das wurde erst letzte Woche hier mal reingepostet. Allerdings ist mir der Name entfallen. Damit kann man weitere Files u. a. Droplets in das Dock Menü integrieren.

    Da gabs auch ein kleines Movie auf deren Homepage damit man sieht wie's
    funktioniert.
     
  8. Leibnitz

    Leibnitz Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    19.02.2006
    hmm jetzt wärs nur noch interessant wie das Programm heißt :)
     
  9. hagbard86

    hagbard86 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.922
    Zustimmungen:
    42
    Mitglied seit:
    30.03.2005
    äääh ich klick mit der rechten maustaste auf den ordner und lass die taste dann los. und fahr dann auf dein eintrag den ich will auf den klick ich dann mit der linken maustaste
     
  10. bernie313

    bernie313 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    22.134
    Zustimmungen:
    2.390
    Mitglied seit:
    20.08.2005
    es gab früher mal ein Tool, overflow, das ermöglichte ein Hineinziehen von Dateien und Programme ins Dock und man konnte die dann starten, hatte es vor Jahren einmal, bin dann allerdings zur Ordner Lösung übergegangen, die ich besser finde.
    Hier der Link, sind schon massig Versionen weiter, als damals:
    http://www.stuntsoftware.com/Overflow/
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen