1. Willkommen in der MacUser-Community!
    Seit 2001 sind wir ein Treffpunkt und Austausch-Forum rund um alle Apple Produkte.
    Wenn du alle Inhalte sehen, oder selber eine Frage erstellen möchtest, kannst du dir in wenigen Sekunden ein Konto erstellen. Die Registrierung ist kostenlos.
    Information ausblenden

Tool zum bearbeiten der id3 Tags?

Dieses Thema im Forum "Mac OS Software" wurde erstellt von vorace, 12.01.2004.

  1. vorace

    vorace Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    12.03.2002
    Beiträge:
    536
    Zustimmungen:
    0
    Kennt jemand ein gutes FreewareTool zum bearbeiten der id3 Tags?
     
  2. HAL

    HAL

    iTunes möglicherweise?
     
  3. vorace

    vorace Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    12.03.2002
    Beiträge:
    536
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ne iTunes ist dann doch ein wenig in seinen Möglichkeiten begrenzt. Ich kann zwar mehrere Titel markieren und bearbeiten, aber immer nur die Angaben, die bei allen gleich sind.
    Wenn ich jetzt aber bei meheren Titeln am Ende noch etwas hinzufügen will, geht das nicht, glaube ich.
     
  4. Wildwater

    Wildwater Super Moderatorin Super Moderator

    Mitglied seit:
    31.03.2003
    Beiträge:
    10.970
    Zustimmungen:
    331
    hallo

    was willst du hinzufügen?

    gruss
    wildwater
     
  5. HAL

    HAL

    Hmmm. Denke schon. Aber dann könnte MP3 Browser dein Freund werden...
     
  6. vorace

    vorace Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    12.03.2002
    Beiträge:
    536
    Zustimmungen:
    0
    Auf einem Kino Soundtrack habe ich zehn Lieder von zehn Interpreten. Ich möchte die CD aber unter Various Artists speichern und den Namen des Interpreten hinter dem Songtitel stehen haben.
     
  7. luca

    luca MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.08.2003
    Beiträge:
    531
    Zustimmungen:
    0
    Moin

    Versuchs mal defekter Link entfernt

    Product Description:
    ID3X is an editor for easy manipulation of ID3 tags in mp3 music files.ID3 tags are used to store title, artist and other information in mp3 files which can then be displayed in your favorite mp3 player application.

    Features:

    * easy, hassle-free editing
    * reads ID3 versions 1.0, 1.1, 2.2 and 2.3
    * writes ID3 versions 1.1 and 2.3
    * displays information about music files
    * lets you inspect ID3V2 tags that are not supported by ID3X
    * supports Mpeg Layer II and Mpeg Layer III (mp3) music files
    * update global information of many files at once
    * includes the possibility to play your music files
    Ist allerdings Shareware

    Gruß
     
  8. pumadog

    pumadog MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    05.06.2003
    Beiträge:
    198
    Zustimmungen:
    4
     

    Dazu gibst du in iTunes die korrekten Interpreten ein und aktivierst für das Album das Häkchen "Sammlung". Das Album wird so unter "Various Artists" abgelegt!
     
  9. Mauki

    Mauki MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.07.2002
    Beiträge:
    14.864
    Zustimmungen:
    140
    ganz sicher. Bei mir wurde bei Test ein Ordner Sammlung angelegt. Darin dann direkt die Titel. Ich wusse also nicht mal wehr der Interpret war. Die ID3 Tags sind akkurat gepflegt.

    Oder ist "Sammlung" vielleicht das Ergebniss der Deutschen Version.

    mfg
    Mauki
     
  10. pumadog

    pumadog MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    05.06.2003
    Beiträge:
    198
    Zustimmungen:
    4
    Ja, in der deutschen Version heißt es jetzt Sammlung. Die Titelnamen sagen dabei natürlich nichts üver den Interpreten aus, allerdings lassen sich die Tracks auch direkt aus iTunes in den Finder ziehen (kopieren). In der Liste hat man ja alle Infos. :)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen