1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Tool für die "prozessorerkennung"

Dieses Thema im Forum "Utilities und Treiber" wurde erstellt von Crazysnake, 29.06.2005.

  1. Crazysnake

    Crazysnake Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    12.11.2004
    Beiträge:
    473
    Zustimmungen:
    13
    Hey Leute, ich hab die suche schon ohne erfolg bedient, kennt jemand von euch ein tool womit man die genaue bauart des im system verbauten prozessors herauskriegt. So ne art WCUPID nur halt für mac os x :D
     
  2. Kevin Delaney

    Kevin Delaney MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.11.2004
    Beiträge:
    6.135
    Zustimmungen:
    28
    reicht der system profiler nicht???? kopfkratz
     
  3. misti

    misti MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.06.2004
    Beiträge:
    3.495
    Zustimmungen:
    33
    vielleicht will er auch genau wissen wie das board heißt usw. und hat noch nicht bemerkt, dass da bei apple die auswahl eigentlich nicht so groß ist :D
     
  4. Crazysnake

    Crazysnake Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    12.11.2004
    Beiträge:
    473
    Zustimmungen:
    13
    ich will konkret wissen ob ich einen g5 970 oder 970fx hab
     
  5. Kevin Delaney

    Kevin Delaney MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.11.2004
    Beiträge:
    6.135
    Zustimmungen:
    28
    o.k, das steht nicht drinn.....
     
  6. Crazysnake

    Crazysnake Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    12.11.2004
    Beiträge:
    473
    Zustimmungen:
    13
    ich hab mal son tool gesehn dass gehört glaub ich sogar zu den mac os x entwickler tools, nur weiß ich nimmer wies heißt. da steht genau die prozessorbezeichung und in ob er ebn in 130 nm oder in 90 nm fabriziert wurde.
     
  7. huhu,

    wenn du im terminal 'machine' eingibst, spuckt er den prozessor aus.

    alles gute - huhu