tonspuren muxen..

  1. jt77

    jt77 Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.08.2003
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    hi an alle würd gern wissen ob jemand ein prog kennt womit ich zum beispiel
    englische tonspuren zu einer deutschen tspur muxen kann ...
    und 2 weiss jemand wie ich bei ffmpegx wenn ich eine vcd erzeugen will oben und unten schwarze balekn machen kann damit die vcd nicht so eierköpfe abbildet(bild langzieht..)
    weiss jemand rat??


    thx im vorraus
    jt77:music
     
    jt77, 26.08.2003
  2. beige

    beigeMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.06.2003
    Beiträge:
    373
    Zustimmungen:
    0
    leider gibt es noch kein programm mit einem integierten übersetzer :D
    aber du kannst natürlich in programmen wie osex dir nur die deutsche tonspur herausziehen - aber die muß auf der dvd vorhanden sein !

    die eierköpfe haben etwas mit dem format des videos zu tun. wenn das format falsch übersetzt (vom player) wird, dann entsteht eine verzerrung.
    das sind die eierköpfe. wenn du schwarze balken einsetzten möchtest, heiß das nicht das auch die eierköpfe verschwinden. das format muß gändert werden.

    bei dv-filmen macht man das mit einem nachbearbeitungsprogramm wie mit after effects, wie das bei dvd möglich ist weiß ich nicht.

    die player haben bei mir bisher immer das richitge format erkannt und sich selbst umgestellt (4:3 oder 16:9)

    grüße
     
    beige, 26.08.2003
  3. jt77

    jt77 Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.08.2003
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    ich fang mal anders an ich hab ein film(divx avi mpg) in englisch und dazu die passende tonspur in deutsch wie mach ich das jetzt das ich die engl ts trenne und darauf die deutsche ts synchron zum laufen bringe....

    hoffe hab mich jetzt ein bisschen verstädlciher ausgedrückt:p

    jt77:music
     
    jt77, 26.08.2003
  4. Jörg

    JörgMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.09.2001
    Beiträge:
    2.587
    Zustimmungen:
    5
    Ich glaube bei Vevelts World steht was dazu... :rolleyes:
     
    Jörg, 26.08.2003
  5. Jörg

    JörgMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.09.2001
    Beiträge:
    2.587
    Zustimmungen:
    5
    Wenns hier http://www.vevelt.de/iMac/dvd2svcd/index.html nix gibt, dann poste mal in seinem Forum... :D

    Jörg
     
    Jörg, 26.08.2003
Die Seite wird geladen...