Ton stockt und stottert in iTunes

Diskutiere das Thema Ton stockt und stottert in iTunes im Forum iTunes

  1. achimdork

    achimdork Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    173
    Zustimmungen:
    3
    Mitglied seit:
    23.07.2007
    Hi. Hab einen Mini Core Solo 1,5 Ghz und eine ext. MyBook 1TB (über FW400). Meine kompletten Multimediadaten liegen auf der MyBook. In regelmäßigen Abständen (so alle 2 Minuten) fängt der Ton an, für ein paar Sekunden zu stottern und zu flattern, manchmal zu stocken - das ist nicht schön, es ist ärgerlich. Das passiert mir aber nicht nur in iTunes, sondern auch beim Fernsehen (Terratec Cinerty S USB und EyeTV2). Deshalb bin ich mir auch nicht sicher, ob ich diesen Thread hier ins richtige Forum schreibe.

    Von den 60GB FP im Mini sind 17 GB frei. Der EyeTV-Puffer (2GB) läuft über die interne Platte. Ach ja - ist noch Tiger in Betrieb.

    Ich hätte ja gedacht, daß es an dem hohen Datenaufkommen beim Fernsehen liegen könnte - aber wie gesagt: es passiert mir auch bei iTunes Musikhören. Und diese Datenströme sind ja lauwarmer Kartoffelbrei für einen Mini.

    Kann mir jemand mit einem Tipp weiterhelfen, was ich tun kann um diese Störungen abzustellen. Es nervt GEWALTIG.

    Danke Euch. Achim
     
  2. virtua

    virtua Mitglied

    Beiträge:
    2.692
    Zustimmungen:
    80
    Mitglied seit:
    08.01.2004
    Kann es sein, dass dir Spotlight mit einer Indizierung der Platte dazwischen funkt oder TimeMachine fleißig Backups macht?

    Hast du mal in der Aktivitätsanzeige nachgesehen, ob da irgend ein Prozess Amok läuft (alle Prozesse anzeigen!)?

    Sonst irgend welche Tools oder Demons im Hintergrund, die viele Zugriffe verursachen?
     
  3. achimdork

    achimdork Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    173
    Zustimmungen:
    3
    Mitglied seit:
    23.07.2007
    Hi Virtua,

    also, das mit Spotlight ist mal ein Tipp, den ich verfolgen werde. Geh gleich mal nachsehen. TimeMachine gips in Tiger noch nech.

    Die Aktivitätsanzeige geh ich auch mal suchen. Dazu bin ich noch zu neu bei Mac.

    Melde mich wieder. Das ist schon mal eine Fährte. Danke für die Tipps.

    Achim
     
  4. virtua

    virtua Mitglied

    Beiträge:
    2.692
    Zustimmungen:
    80
    Mitglied seit:
    08.01.2004
    Moin Achim,

    wenn Spotlight indiziert, erscheint in der kleinen blauen Lupe rechts in der Menüleiste ein Punkt. Wenn da nichts ist, dann brauchst du in die Richtung gar nicht weiter suchen.

    Die Aktivitätsanzeige findest du unter Dinstprogramme im Programm-Ordner, oder über Spotlight. Wichtig, wie gesagt: nicht nur deine, sondern alle Prozesse anzeigen lassen.

    Viel Glück… ;)
     
  5. achimdork

    achimdork Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    173
    Zustimmungen:
    3
    Mitglied seit:
    23.07.2007
    Hallo virtua,

    nachdem ich mir mal die Aktivitätsanzeige reingezogen hab, komme ich auf die Vermutung, daß es am Arbeitsspeicher liegt. Da sind keine Freibereiche mehr angezeigt. Ich hab hier 1,26 MB drin. Davon nimmt sich EyeTV schon mal 29%. iTunes 27%.

    Bei Festplatte und CPU gibt es schon mal Leistungsspitzen, aber nicht zeitgleich mit dem Stottern.

    Ich denke, das wäre die plausibelste Erklärung, oder?

    Gruß, Achim
     
  6. virtua

    virtua Mitglied

    Beiträge:
    2.692
    Zustimmungen:
    80
    Mitglied seit:
    08.01.2004
    Hi Achim…

    Wie sieht denn das Verhältnis zwischen Seiteneinlagerungen und Seitenauslagerungen aus (siehst du auch in der Aktivitätsanzeige)? Wesentlich mehr Aus- als Einlagerungen, dann brauchst du mehr RAM – leider kannst du nur noch bis 2GB aufrüsten, das würde den Braten eigentlich nicht mehr fett machen. Dass der RAM erstmal genutzt wird, ist schon richtig so, das hab ich auch mit 4GB. Dafür ist der ja da, sonst bräuchte man keinen kaufen…

    Ich will nicht ganz ausschließen, dass deine Vermutung stimmt, allerdings wäre mir so was direkt noch nicht untergekommen. Hört das 'Stottern' denn auf, wenn du den Rechner neu startest und außer iTunes erstmal nichts läuft (vor Allem eyeTV nicht)? War das schon immer, oder erst seit kurzem?
     
Die Seite wird geladen...

MacUser.de weiterempfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...