Ton klingt "robotisch" in Safari

evert

Aktives Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
06.03.2008
Beiträge
1.068
Ok, ich suche mal. Wollte jetzt nicht unbedingt ein Setapp (Test)Abo machen. Ich probiere es mal mit OBS
 

Spekulatius

Neues Mitglied
Mitglied seit
09.12.2007
Beiträge
47
Dein Tonproblem klingt ja eher danach, dass Du irgendwas in den Audio-Einstellungen verstellt hast, was sich nur auf die Apple-Programme auswirkt, weil die anderen Programme ihre eigenen Einstellungen verwenden.
 

YoungApple

Aktives Mitglied
Mitglied seit
01.04.2006
Beiträge
2.668
Sorry. Ich höre keinen Unterschied.

Edit: Vielleicht im Audio-MIDI-Setup etwas verstellt? Würde dann nur Auswirkungen bei dir haben. Also auf deinem Mac.
 

evert

Aktives Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
06.03.2008
Beiträge
1.068
Hmm, das ist doch eigentlich ein echt krasser Unterschied???
 

cpx

Aktives Mitglied
Mitglied seit
14.01.2005
Beiträge
1.603
Das ist voll kommen normal was Du da mit dem Web Browsern hörst. (Mal von den gepiepe abgesehen) Wenn ich die höheren Geschwindigkeiten wähle klingt das in etwa genau so.

Der Grund für diesen komischen Ton ist das das im Browser nicht im in Echtzeit so schnell Transformiert werden kann. (Hardware/Software) Da brauch es einen entsprechenden Broswer der das so schnell kann. Früher haben die dafür Digitale Signal Prozessoren verwendet um das in Echtzeit zu machen. Anscheinend sind die Web Browser noch nicht so weit. Da musst Du auf ein externes Programm zurück greifen das Dir die Gewünschte Geschwindigkeit Offline Transformiert und dann Hörst Du das auch richtig wie es Klingen sollte...
 

evert

Aktives Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
06.03.2008
Beiträge
1.068
Aber in FF hört sich das komplett anders an! In der Podcast App das gleiche Problem. Auf dem iPhone in der Podcast App btw nicht!
 

Spekulatius

Neues Mitglied
Mitglied seit
09.12.2007
Beiträge
47
Also krass ist anders, aber wenn Du es so empfindest, reicht das ja eigentlich aus. Guck halt mal in Deine Einstellungen. Du hast da scheinbar irgendwas verstellt/ installiert, was nur die systemnahen Dienste beeinflusst und nicht die Tonausgabe im Allgemeinen.
 

cpx

Aktives Mitglied
Mitglied seit
14.01.2005
Beiträge
1.603
Aber in FF hört sich das komplett anders an!
Ja ist schon klar. Den Grund habe ich Dir genannt: Software+Hardware ist hier das Problem.
 

evert

Aktives Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
06.03.2008
Beiträge
1.068
Ich wüsste echt nicht was das sein sollte. Das war auch nach ner reinstall so. Und auch im gesicherten Modus
 

evert

Aktives Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
06.03.2008
Beiträge
1.068
Also irgendwie ergibt das für mich keinen Sinn. Safari auf iOS hat dieses Verhalten nicht.
Ok FF macht es in Software, Safari in Hardware? Sollte Hardware nicht deutlich schneller sein?
 

cpx

Aktives Mitglied
Mitglied seit
14.01.2005
Beiträge
1.603
Sollte Hardware nicht deutlich schneller sein?
Ja, das wünsche ich mir auch jede Sekunde meines Lebens... :D

Dann musst Du dich einfach mal mit den Entwicklern der Web Browser in Kontakt setzen. Dann kannst die ja mal Fragen welche System Anforderungen für Dein gewünschtes Verhalten erforderlich ist. Viel Glück. (y)
 

evert

Aktives Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
06.03.2008
Beiträge
1.068
Das ergibt alles irgendwie keinen Sinn meiner Meinung nach. Das ganze sollte doch so oder so in Hardware dekodiert werden (h265&h264).
Und was soll da bitte der Dev des Browser mir sagen?
 

cpx

Aktives Mitglied
Mitglied seit
14.01.2005
Beiträge
1.603
Und was soll da bitte der Dev des Browser mir sagen?
Beschreib Ihm oder Sie das was Dich stört oder keinen Sinn ergibt mal. Vielleicht können sie Dir Helfen. Ich habe so weit alles gesagt... :unsure:
 

Spekulatius

Neues Mitglied
Mitglied seit
09.12.2007
Beiträge
47
Das es unter iOS anders klingt, hat nichts mit Deinem Problem zu tun. Es liegt nicht am Browser. Weder an Firefox, noch an Safari auf dem Mac oder Safari unter iOS. Dein Problem wird eine Einstellung in Deinem System (MacOS) sein.
 

evert

Aktives Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
06.03.2008
Beiträge
1.068
Das kann gut sein. Aber wo soll ich suchen? Ich wüsste nicht was ich da eingestellt habe.
 

SirVikon

Aktives Mitglied
Mitglied seit
05.10.2005
Beiträge
7.759
Du hast einen Clean Install gemacht? Oder ein Backup eingespielt. Also irgendwie klingt das schon seltsam ... aber das muss ja wirklich tief im System sein, wenn es selbst im abgesicherten Modus so startet. Wie startest du denn den abgesicherten Modus (das hat sich mit M1 ja komplett geändert, nicht das du "denkst" du bist im Safe-Boot)?
 

evert

Aktives Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
06.03.2008
Beiträge
1.068
Also das war schon direkt so nachdem ich den Mac ausgepackt habe. Neues Cleaninstall würde ich gerne vermeiden wenn irgendwie möglich (Auf extern geht leider mit meiner SSD nicht).

Gesicherter Modus finde ich gerade den Link nicht mehr. Aber bin mir sehr sicher, dass es richtig war, hehe.
 

SirVikon

Aktives Mitglied
Mitglied seit
05.10.2005
Beiträge
7.759
Fragen beantworten bitte. Wie gehst du denn in den Safe-Boot? Das ist dir beim ersten Einschalten schon aufgefallen? Bevor irgendetwas anderes installiert wurde? ... Mach ein Backup und dann ein CleanInstall. Wenn es dann immer noch ist, kannst du dein Backup ja zurück spielen.
 
Oben