Tomtom 1.10 Fragen

pfannkuchen2001

Aktives Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
17.02.2006
Beiträge
2.486
Hallo,

ich plane mir Tomtom für das iPhone zuzulegen. Die Westeuropa Variante.

1. Sind da Portugalkarten dabei?
2. Kann ich das ohne Facebook benutzen?
3. Welche einschränkungen habe ich, wenn ich nicht will, dass daten gesendet werden?


Gruß

Pfannkuchen
 

pfannkuchen2001

Aktives Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
17.02.2006
Beiträge
2.486
zu 1.: Da steht, das Programm ist in portugiesisch erhältlich. Nicht aber dass da portugiesische karten dabei sind.
zu 2.: mal die negativen kommentare durchgelesen? -> http://itunes.apple.com/de/app/tomto...326075062?mt=8
zu 3.: mal die negativen kommentare durchgelesen? -> http://itunes.apple.com/de/app/tomto...326075062?mt=8

Gruß


Pfannkuchen


PS.: "[...]In dieser Version von Tomtom muß zum Starten der App eine Informationsfreigabe aktiviert werden. Darin steht: "Wenn Sie diese App verwenden, müssen einige der Funktionen Informationen zu Ihnen und Ihrem Gerät sammeln und an TomTom sowie andere explizit von Ihnen ausgewählte Empfänger senden..."[...]" Zitat von: http://itunes.apple.com/de/app/tomto...326075062?mt=8
 

AgentMax

Super Moderator
Mitglied seit
03.08.2005
Beiträge
47.402
1. Mal Beschreibung gelesen? Da steht:
** KARTENUMFANG***
- AD, AT, BE, CH, DE, DK, ES, FR, FI, GB, IC, IE, IT, LI, LU, MC, MT, NL, NO, PT, SE, SM, VA.
2. jo. Die regen sich auf das der Button erscheint. Mehr nicht.
3. jo. Wegen #2
 

pfannkuchen2001

Aktives Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
17.02.2006
Beiträge
2.486
Oha, danke - das habe ich wirklich überlesen... komisch. PT ist warscheinlich Portugal?

Nochmal zu 2. u. 3. was besagt denn dieser Button? Da ich kein Facebook habe, und auch nicht möchte dass irgendwer (auch der Hersteller des Programms) erfährt was ich so mache, interessiert es mich schon, was es mit dieser geschichte aufsich hat.

Da sind wirklich einige Leute im Appstore die sich wie wild beschweren...


Gruß

Pfannkuche
 

AgentMax

Super Moderator
Mitglied seit
03.08.2005
Beiträge
47.402
Man kann auf Facebook teilen wohin man gerade fährt.
Wenn man Facebook hat, kann man direkt zu Veranstaltungen oder anderen Adressen aus Facebook navigieren.
Und man muss jetzt deswegen um zu seinen normalen Kontakten zu kommen anstatt 1x, 2x drücken.
PT ist Portugal, ja.

Ich persönlich finde ja Navigon besser. Wobei da auch wieder jeder rum meckert in den Bewertungen ;)
 

pfannkuchen2001

Aktives Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
17.02.2006
Beiträge
2.486
Hallo,

warum findest du Navigon besser?

Gruß

Pfannkuchen
 

AgentMax

Super Moderator
Mitglied seit
03.08.2005
Beiträge
47.402
Naja, mir gefallen die Karten besser. Also die Darstellung.
TomTom ist mir zu sehr "Comic".
 

StevieJobs

Aktives Mitglied
Mitglied seit
04.03.2009
Beiträge
2.294
PS.: "[...]In dieser Version von Tomtom muß zum Starten der App eine Informationsfreigabe aktiviert werden. Darin steht: "Wenn Sie diese App verwenden, müssen einige der Funktionen Informationen zu Ihnen und Ihrem Gerät sammeln und an TomTom sowie andere explizit von Ihnen ausgewählte Empfänger senden..."[...]" Zitat von: http://itunes.apple.com/de/app/tomto...326075062?mt=8
Mit der Privatsphäre hatten es die bei TomTom aber auch schon früher nicht so genau genommen (z.B. http://computer.t-online.de/tomtom-verkauft-nutzerdaten-an-die-polizei/id_46046234/index), da schadet es in der Tat nicht, wenn man sich vorher genau informiert..
 

AgentMax

Super Moderator
Mitglied seit
03.08.2005
Beiträge
47.402
?
Da ist nichts mit privaten Daten.
 

StevieJobs

Aktives Mitglied
Mitglied seit
04.03.2009
Beiträge
2.294
?
Da ist nichts mit privaten Daten.
Ok, es waren (angeblich) anonymisierte Daten. Ich bin dennoch überzeugt, dass die ganz überwiegende Mehrzahl der Nutzer die Verwendung ihrer Bewegungsdaten für diesen Zweck NICHT zugelassen hätten, wenn man sie gefragt hätte...