toast????

  1. tomasu

    tomasu Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.06.2006
    Beiträge:
    827
    Zustimmungen:
    0

    Hallo liebes forum
    hab ne toast datei, aber kann sie nicht von meinem rechner auf meine externe festplatte ziehen...jedesmal kommt die meldung das die festplatte zu voll sei...stimmt aber net....hab mehr als genug platz drauf...was kann ich tun um die toast datei zu verschieben?
    please help:heul:
     
    tomasu, 16.07.2006
  2. Donald Dark

    Donald DarkMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.01.2006
    Beiträge:
    328
    Zustimmungen:
    10
    Hallo, ist die externe Platte eventuell mit FAT32 Formatiert?
     
    Donald Dark, 16.07.2006
  3. tomasu

    tomasu Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.06.2006
    Beiträge:
    827
    Zustimmungen:
    0
    das kann sein.....kenn mich da nicht so genau aus...ich schau mal nach...danke
     
    tomasu, 16.07.2006
  4. tomasu

    tomasu Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.06.2006
    Beiträge:
    827
    Zustimmungen:
    0
    yo...FAT32...
    hab aber bis her mit normalen dateien wie music und anderen programmen kein problem gehabt...oder liegt das an dem MBP?
     
    tomasu, 16.07.2006
  5. quack

    quackMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.12.2004
    Beiträge:
    6.334
    Zustimmungen:
    141
    U.u. ist die zu kopierende Datei zu groß. Es gibt bei FAT32 ein Limit bzgl. der maximalen Größer einer Datei.
    Bei HFS+ (die formatierung der Mac-Platte) gibt es dieses Limit nicht (bzg. es ist sind wesentlich größere Dateien erlaubt).
    Wie groß ist denn die Toast-Datei
     
    quack, 16.07.2006
  6. tomasu

    tomasu Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.06.2006
    Beiträge:
    827
    Zustimmungen:
    0
    um die 5 GB aber ich habe 30 GB frei
     
    tomasu, 16.07.2006
  7. eMac_man

    eMac_manMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.10.2003
    Beiträge:
    30.813
    Zustimmungen:
    2.892
    Bei FAT 32 kann das nun verschiedene Ursachen haben: Dateiname, Grösse der Datei, Art der Datei.
    Vielleicht könntest Du als ein paar Angaben mehr machen.
    Gruss
    der eMac_man
     
    eMac_man, 16.07.2006
  8. eMac_man

    eMac_manMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.10.2003
    Beiträge:
    30.813
    Zustimmungen:
    2.892
    Dann ist sie zu gross. FAT 32 kann nur Dateien bis zu einer Grösse von 4GB verwalten.
    der eMac_man
     
    eMac_man, 16.07.2006
  9. tomasu

    tomasu Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.06.2006
    Beiträge:
    827
    Zustimmungen:
    0
    verstehe...
    kann ich die festplatte umformatieren ohne meine anderen dateien zu verlieren?
     
    tomasu, 16.07.2006
  10. quack

    quackMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.12.2004
    Beiträge:
    6.334
    Zustimmungen:
    141
    Andere Dateien bedeutet?
    Wenn du die FAT-Festplatte in HFS+ - unformatierst werden alle Dateien auf der FAT-Festplatte gelöscht. Das ist unvermeidlich, du musst also vorher ein Backup anlegen.

    Und nicht vergessen, mit WIN kannst du diese Platte dann nicht mehr lesen (zumindest nicht ohne Zusatzttools).
     
    quack, 16.07.2006
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - toast
  1. nepptuner
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    561
    nepptuner
    15.04.2009
  2. joeis
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    406
  3. Pinki44
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    313
    Pinki44
    18.12.2008
  4. Cojones
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    286
    Cojones
    25.03.2008
  5. Kitefuchs
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    1.243
    Flaaschworscht
    26.01.2007