Toast und Lightscribe ?

Dieses Thema im Forum "Blu-ray, DVD und (S)VCD" wurde erstellt von Sl0815, 01.07.2005.

  1. Sl0815

    Sl0815 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    504
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    06.04.2005
    Hi,

    kann mir jemand sagen, ob man mit Toast 6 definitiv die Lightscribe Funktion von DVD -Brennern nutzen kann? Ich benutze den HP dvd640e.

    Gruß
     
  2. Nee, kann man DEFINITIV NICHT! Die einzige Lightscribe - Software für den Mac ist bisher der Lacie Lightscribe Labeler. Und der ist Lacie - gekoppelt, d.h. läuft nur mit dem von Lacie verbauten Lightscribe - Laufwerk!
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen