Toast und EyeTV crashen

Dieses Thema im Forum "Mac OS" wurde erstellt von dafreak, 11.03.2008.

  1. dafreak

    dafreak Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    4
    Mitglied seit:
    17.05.2006
    Hallo,

    mein Toast startet nicht mehr, selbst nach Neuinstallation keine Besserung. Dann habe ich seit heute meinen EyeTV DVB-T Stick bekommen, die Software versucht kurz zu starten - bricht dann aber einfach ab (ohne Meldung).

    Pram funktioniert auch nicht!

    Die anderen Apps laufen wie gewohnt!? Was ist hier kaputt???

    OS:Tiger 10.4.11
    iMag G5 iSight

    Gruß Timo
     
  2. maceis

    maceis Mitglied

    Beiträge:
    16.719
    Zustimmungen:
    603
    Mitglied seit:
    24.09.2003
    Hast Du mal versucht, ob das Problem auch unter einem neu angelegten Benutzer besteht?
     
  3. oneOeight

    oneOeight Mitglied

    Beiträge:
    49.761
    Zustimmungen:
    4.387
    Mitglied seit:
    23.11.2004
    crash log?
    irgendwelche quicktime extensions die dazwischen funken?
     
  4. in2itiv

    in2itiv Mitglied

    Beiträge:
    26.153
    Zustimmungen:
    1.634
    Mitglied seit:
    10.10.2003
    ...lösch mal die "com.roxio.Toast.plist" in der deiner user-library/preferences.
     
  5. dafreak

    dafreak Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    4
    Mitglied seit:
    17.05.2006
    der fehler wird durch "divx 6 decoder.component" produziert

    irgendwie kann ich das aber nicht nachvollziehen, früher ging alles mal (da hatte ich divx im quicktime und toast lief auch). ironischer weise packt toast bei der konfig den divx6 selbst in das verzeichnis. was stimmt hier nicht? falsche codecs?

    gruß timo
     
  6. dafreak

    dafreak Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    4
    Mitglied seit:
    17.05.2006
    update:

    ich habe in meiner libary die ordner qt und quicktime

    die component von eyetv steht im ordner quicktime und die component divx habe ich in qt reingeschoben >>> jetzt funktioniert es, aber wieso ist das so <<<
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.