Toast Titanium 5.2.3: MP3s per cue File brennen?

Dieses Thema im Forum "Andere" wurde erstellt von The Grinch, 27.07.2005.

  1. The Grinch

    The Grinch Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.107
    Zustimmungen:
    395
    MacUser seit:
    07.10.2004
    Hi,
    geht es denn irgendwie, dass man mit Toast MP3s (DJ Mixe um genau zu sein) per cue File brennen kann? Unter Windoof und Nero ging das ganz prima. Nero hat dann anhand des cue's die MP3 angesteuert und in einzelne Stücke auf der Audio CD unterteilt, die man per Skip anwählen konnte. Momentan kann ich die Mixe nur als "Komplett CD" ohne Titelanwahl brennen :(
    Toast erkennt das MP3 per cue leider nicht...

    thx!
     
  2. The Grinch

    The Grinch Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.107
    Zustimmungen:
    395
    MacUser seit:
    07.10.2004
    Jibbet doch gar net....keiner macht sowas?
     
  3. oneOeight

    oneOeight MacUser Mitglied

    Beiträge:
    47.149
    Zustimmungen:
    3.681
    MacUser seit:
    23.11.2004
    nee, die benutzen alle die suche mit "mp3 cue"...
    und finden dann raus, dass toast das nicht macht und dann eine app, die einem das mp3 mit dem cue file splittet...
     
  4. The Grinch

    The Grinch Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.107
    Zustimmungen:
    395
    MacUser seit:
    07.10.2004
    Habbisch auch versucht aba bin anscheinend zu doof :(

    Aber eigentlich wollte ich den komplizierten Weg (den ich kannte, trotzdem thx) nicht gehen. Denn ich will das File ja am Stück behalten und eben nur Trackmarks brennen... Geht das denn mit keinem anderen Programm (ohne das MP3 zu splitten!)?

    thx
     
  5. weilomas

    weilomas MacUser Mitglied

    Beiträge:
    189
    Zustimmungen:
    4
    MacUser seit:
    05.03.2004
    *Schieb nach oben*

    An einer Lösung wäre auch ich interessiert!
    gruss weilomas
     
  6. cwasmer

    cwasmer MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.960
    Zustimmungen:
    35
    MacUser seit:
    27.10.2005
    Den Thread zu meiner Frage hab ich wohl gefunden –*fehlt nur noch die Antwort… *schieb*
     
  7. ChiefJones

    ChiefJones MacUser Mitglied

    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    29.05.2005
    ich habe das gleiche prob. anscheinend soll es mit sound studio gehen... das prog gibt dann aber keine .cue aus sondern .aif
    wenn einer was besseres kennt, dann bidde poschten..
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen