Toast: SVCD Zusammenstellung zu groß für CD

Dieses Thema im Forum "Multimedia Allgemein" wurde erstellt von Junior-c, 02.12.2004.

  1. Junior-c

    Junior-c Thread Starter

    Hallo.

    Leider wurde ich mit der Suche nicht fündig und hoffe so mein Problem zu lösen.

    Ich habe mehrere MPGs (SVCDs) auf meinem PB und würde diese gerne mit Toast 6 Titanium brennen, jedoch bekomme ich immer die Meldung dass die Zusammenstellung zu groß für das Medium ist (700 MB). Was ja bei SVCDs eh normal ist. Wie kann ich dieses Problem umgehen?

    Auf meinem Windows PC kann ich die gleichen Dateien problemlos auf 700MB CDs brennen, egal ob die Zusammenstellung nun 800 oder 900 MB hat. Die Filme funktionieren dann natürlich auch. Wobei ich mich auch nicht daran erinnern kann, dass ich um SVCDs zu brennen den Überbrennschutz ausschalten musste. Somit wars für den Nero ok, für Toast ist es das leider nicht. :rolleyes:

    Bitte um einen hilfreichen Tipp!

    Danke! MfG, juniorclub.
     
  2. friedb

    friedb MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    23.01.2004
    Beiträge:
    154
    Zustimmungen:
    0
    Moin juniorclub,

    Toast kodiert jegliche Files immer neu! Er bekommt ein schönes, konformes mpeg2-File (SVCD) und kodiert es aber trotzdem neu - einfach brennen will es nicht. SVCD/VCD werden auch in einem anderen Modus gebrannt, so passen mehr daten drauf als z. B. bei einer normalen Mac HFS+ CD. Dies ist bei Win/Mac identisch. Überbrennen musst Du in den meisten fällen nicht!

    Ich arbeite in einem solchen Fall gern mit ffmpegX Link

    Dort kannst Du die vorhandenen Mpegs entweder nur "authern" lassen (Reiter "Tools") - raus kommt dann ein (.bin/.cue -> VCD; bzw. XA.image) Image, welches Du mit Toast (bei der 6er Version unter den Reiter Kopie/Image) brennen kannst.

    ffmpegX hat etliche Optionen (teilen, kodieren, etc.) - also nicht gleich aufgeben, und fleißig die Anleitungen lesen. Evt. musst Du die vorhandenen Mpegs halt erst zusammenfügen und dann neu teilen/kodieren lassen.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 24.10.2015
  3. friedb

    friedb MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    23.01.2004
    Beiträge:
    154
    Zustimmungen:
    0
    sonst gibts auch noch defekter Link entfernt
     
  4. Junior-c

    Junior-c Thread Starter

    Danke für die Tipps! Mal schauen ob ich mir das antue, denn eigentlich will ich die SVCDs ja nur von der HD runterbrennen und das mache ich nun mit dem PC weils da viel einfacher und schneller geht. Wobei ichs schon enttäuschend finde, dass gerade ein Mac nicht ordentlich mit SVCDs umgehen kann. Sogar mein blöder PC kann das besser. :rolleyes:

    MfG, juniorclub.
     
  5. friedb

    friedb MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    23.01.2004
    Beiträge:
    154
    Zustimmungen:
    0
    mmm,
    ich habe bis jetzt noch keinen PC benötigt. Mit den oben beschriebenen Tools klappte das immer :cool:
     
  6. Junior-c

    Junior-c Thread Starter

    hm... Irgendwie kann ich mit dem Gumby nix anfangen. Was macht man damit? Kann das auch brennen? Checks irgendwie nicht. Und für das 2te Tool brauch ich noch 3 oder 4 weitere Programme. Sowas will ich nicht. :rolleyes:

    Ich will einfach nur ein Tool bei dem ich:
    1) SVCD anlegen
    2) Datei einfügen
    3) SVCD brennen

    Ende. Mehr brauch ich nicht, mehr will ich nicht. Gibts sowas nicht?? Ich bin Switcher weil es mich nervt dass ich hunderttausend Programme brauche um etwas zu erledigen. Wenn das nun am Mac genauso nervig wird... verdammt.

    Trotzdem danke für die Tipps.
    MfG, juniorclub.
     
  7. Wildwater

    Wildwater Super Moderatorin Super Moderator

    MacUser seit:
    31.03.2003
    Beiträge:
    10.962
    Zustimmungen:
    331
    ich glaube iVCD kann das -> gibt es hier

    ww
     
  8. Junior-c

    Junior-c Thread Starter

    Vielen Dank. Nettes Programm. Genausowas wollte ich nur leider spuckt es den selben Fehler wie Toast aus: Die Zusammenstellung ist zu groß um gebrannt zu werden. Warum nur? Aufn PC gehts? Ich will das nicht einsehen. Muss mir anscheinend doch das Tool das noch 4 weitere braucht zu Herzen nehmen, aber danke für eure Bemühungen!

    MfG, juniorclub.
     
  9. the-noize

    the-noize MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    13.09.2004
    Beiträge:
    149
    Zustimmungen:
    0
    Also ich kann mich juniorclub nur anschließen, ich habe das selbe Problem und Toast kommt damit einfach nicht klar!
    Bei "Nero" auf meinem alten WinPC ging das Problemlos!
    Ist schon ein wenig nervig!

    greetz
    the-noize
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen