Toast DVD-RWs löschen

Dieses Thema im Forum "Blu-ray, DVD" wurde erstellt von doncorleone pro, 13.04.2008.

  1. doncorleone pro

    doncorleone pro Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    740
    Zustimmungen:
    5
    Mitglied seit:
    05.03.2008
    Lösche meine DVD-RWs vor dem Brennen meistens mit dem Toaster. Funktioniert auch alles wunderbar, das einzige was nervt ist dass die DVD-RW nach dem Löschvorgang immer ausgeworfen wird. Meistens lösche ich die DVD-RW aber kurz bevor ich mit dem Toaster etwas Neues brennen möchte. Ist jetzt kein großes Problem oder so, aber vielleicht kennt ja jemand von euch eine bessere Variante...?
     
  2. Rick42

    Rick42 Mitglied

    Beiträge:
    4.970
    Zustimmungen:
    250
    Mitglied seit:
    18.07.2006
    Das ist eine Eigenart von Toast, selbst wenn du unter ''Recorder-Erweitert-Nach dem Schreiben-Disk auswerfen'' Nein abhakst, schmeisst er die CD/DVD nach dem löschen raus.

    Wenn einer eine Lösung weiss, her damit. ;)
     

  3. :kopfkratz: ich kenne kein Brennerprogramm, egal ob Mac, Linux, Win, was dieses nicht so macht.... Wird wohl von nöten sein, wenn ein Medium "Formatiert" wurde, das es neu eingelesen werden muss.....
     
  4. Rick42

    Rick42 Mitglied

    Beiträge:
    4.970
    Zustimmungen:
    250
    Mitglied seit:
    18.07.2006
    Bei Nero am PC bin ich mir nicht sicher (ich benutze es zu selten) mein ''CD BurnerXP Pro3'' (PC) wirft die RWs NICHT aus. :rolleyes:
     
  5. BirdOfPrey

    BirdOfPrey Mitglied

    Beiträge:
    10.463
    Zustimmungen:
    467
    Mitglied seit:
    14.06.2005
    Toast verhält sich da imho sowieso ziemlich dämlich!
    Wieso muss ich die CD/DVD extra löschen?
    Bei jedem halbwegs vernünftigen Brennprogramm kommt einfach eine Abfrage, wenn man auf der RW etwas brennen möchte und diese nicht leer ist, ob man das Medien löschen möchte.
    Wieso gibt es so etwas simples nicht in Toast? Da muss man extra löschen. Und dann wird sie auch noch ausgeworfen.
     
  6. doncorleone pro

    doncorleone pro Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    740
    Zustimmungen:
    5
    Mitglied seit:
    05.03.2008
    Mittelweg den ich jetzt verwende, ist mit dem Festplattendienstprogramm die DVD-RW zu löschen (wirft die DVD anschließend NICHT aus) und dann anschließend mit Toast zu brennen. Ist zwar nicht optimal, aber anscheinend gibt´s ja zur Zeit keinen anderen Weg...
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - löschen Forum Datum
Toast 8 DVD löschen Blu-ray, DVD 28.09.2008
DVD (nicht kopiergeschützt) kopieren und Ländercode löschen? Blu-ray, DVD 05.03.2008
DVD-RW Daten löschen Blu-ray, DVD 10.09.2007
EYEtv - einzelne clips wie löschen? Blu-ray, DVD 23.12.2006
DVD löschen Blu-ray, DVD 09.10.2006

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.