TOAST 7 - Mehrere VTS-Files auf eine DVD

Dieses Thema im Forum "Blu-ray, DVD und (S)VCD" wurde erstellt von flowminator, 26.01.2007.

  1. flowminator

    flowminator Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    24.01.2007
    Ersteinmal Hallo zusammen!!!

    Ich habe eine Frage, und zwar habe ich mehrere kleine Filme, die ich gerne auf eine DVD brennen würde. Leider erlaubt mir Toast (mit dem ich mich noch nicht so gut auskenne) nur das Brennen eines einzigen Films auf eine DVD. Gibt es irgendeine Möglichkeit, mit der ich so etwas wie ein Menü erstellen und mehrere Filme auf eine DVD brennen kann???
    Bei den fraglichen Filmen handelt es sich um VTS.VOB files.

    Ich hoffe ich hab keine Informationen vergessen.

    Schon mal danke für eure Hilfe,

    Flow
     
  2. bahnrolli

    bahnrolli MacUser Mitglied

    Beiträge:
    484
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    21.02.2004
    N'abend,

    Müßte gehen - zumindest laut Support-Seite von Roxio.

    Faktisch spielt sich das so ab, daß jedes VTS eine eigene Spur belegt. Allerdings kann ich das selbst nicht ausprobieren (habe nur Toast 6), ich löse diese Aufgabe über DVDSP.

    abendliche Grüße aus Waldau

    bahnrolli
     
  3. quack

    quack MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.333
    Zustimmungen:
    141
    MacUser seit:
    29.12.2004
    Toast kann definitiv mehrere Filme mit einem Menü auf eine DVD brennen. Mache das fast täglich. Habe aber noch nie direkt mit VTS.VOB gearbeitet.
     
  4. blacksolaris

    blacksolaris MacUser Mitglied

    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    01.01.2007
    Hallo ich habe da auch mal ne frage: auch bezüglich VTS.VOB
    Ich habe da so einen film und da sind mehrere VTS.VOB dateien. VTS_01_0.VOB, VTS_01_1.VOB, VTS_01_2.VOB usw.
    Wie brenne ich das mit Toast 7, als Video TS? als DVD oder gar als iso?
    Vielleicht kann mir jemand helfen, hab nicht wirklich lust mehrere dvd´s zu verprutzeln.
     
  5. blacksolaris

    blacksolaris MacUser Mitglied

    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    01.01.2007
    Und wie verhält sich das wenn der Film ein Image ist? wie brenne ich es dann? Als ISO?
     
  6. flowminator

    flowminator Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    24.01.2007
    Ja, man kann mit toast schon mehrere Filme auf eine DVD schreiben und ein Menü dazu machen. Allerdings ist es nicht möglich das mit besagtem Dateityp zu machen.
    Kennt jemand eine Lösung wie ich die Daten dennoch auf eine DVD brennen kann???
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen