1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Toast 6 Titanium - normalisieren?

Dieses Thema im Forum "Andere" wurde erstellt von robin, 19.12.2004.

  1. robin

    robin Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    31.01.2004
    Beiträge:
    1.326
    Zustimmungen:
    14
    Hallo Hallo,

    habe mit Toast 6 Tit. zugelegt. Bin ich blind - oder gibt es wirklich keine Funktion um Songs zu normalisieren?

    Mit freundlichen Grüßen
    Robin
     
  2. swissmac

    swissmac MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.09.2003
    Beiträge:
    728
    Zustimmungen:
    28
    hi robin,

    was genau verstehst du denn unter "normalisieren"?

    gruss

    swissmac
     
  3. trekkman

    trekkman MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.12.2003
    Beiträge:
    761
    Zustimmungen:
    13
    Was bedeutet "Songs normalisieren"?
     
  4. robin

    robin Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    31.01.2004
    Beiträge:
    1.326
    Zustimmungen:
    14
    Unter "normalisieren" verstehe ich, dass meine Audifiles alle mit der gleichen Lautsärke gebrannt werden. Z.B. wenn ich eine Compilation aus verschiedenen Cds erstelle. Unter dem guten alten Nero war das kein Problem. Sollte das mit Toast nicht gehen - welches Prg. benutzt ihr zum Erstellen eurer Audio-Cds?

    Robin
     
  5. kingoftf

    kingoftf MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.09.2004
    Beiträge:
    3.032
    Zustimmungen:
    33
    Hallo,
    ich denke er meint die Lautstärkenangleichung, damit alle
    Songs auf der CD gleich laut sind, das bedeutet das zumindest bei NERO.

    Grüße
    Michael

    und noch einen schönen 4. Advent euch allen
     
  6. oneOeight

    oneOeight MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.11.2004
    Beiträge:
    48.719
    Zustimmungen:
    4.045
    das ist nicht normaliseren, normalisieren ist, wenn einer audio datei nach dem höchsten wert gesucht wird, und falls der unter 0db liegt, wird das gesamte so skaliert, dass der höchste wert 0db...
    das hebt zwar die lautstärke an, aber gleicht die nicht bei verschiedenen titeln an...

    jedenfalls braucht er jam oder einen anderes audio programm wie peak etc für sowas