TM-Backup (APFS) auf andere Festplatte Übertragen?

tocotronaut

Aktives Mitglied
Thread Starter
Registriert
14.01.2006
Beiträge
28.173
Sagt mal....
Seh ich das richtig, das mit der Nutzung von APFS als Dateisystem für das Backuplaufwerk (ab macOS 11 - Big Sur) die Möglichkeit weggefallen ist, ein TM-Backup auf eine andere Festplatte zu Übertragen?

Apple hat den Supportartikel zum Backup Verschieben scheinbar auch offline genommen...
 

oneOeight

Aktives Mitglied
Registriert
23.11.2004
Beiträge
60.327
Die APFS Volume solltest du doch mit asr übertragen können.
 

tocotronaut

Aktives Mitglied
Thread Starter
Registriert
14.01.2006
Beiträge
28.173
Hat das schonmal irgendwer gemacht... ich habe im Internet niemanden und keine Anleitung gefunden...

Ich überblicke diese Rollen noch nicht ganz und wie ich die Zuweisen kann.

Wenn die Rolle des Volumes auf Backup Steht darf auch niemand anderes als die Time Machine darauf schreiben.
(zumindest der Finder kann keine dateien dort ablegen)

Auch die Frage ob TM eine manuell zugewiesene Backup-Rolle annimmt.
Die Time Machine legt ja für jedes (lokale bzw. USB-) Backup für einen Rechner auf ein eigenes dediziertes Volume.
 

oneOeight

Aktives Mitglied
Registriert
23.11.2004
Beiträge
60.327
Du überträgst ja den ganzen Container, die Rolle der Volumes ist ja in dem hinterlegt.
 

tocotronaut

Aktives Mitglied
Thread Starter
Registriert
14.01.2006
Beiträge
28.173
okay, klingt einleuchtend.

Erstmal muss die neue Platte da sein.

edit:
Jetzt hat es mir gerade bei einem angeschlossenen Book gerade die meldung gegeben, dass - zum verbessern der zuverlässigkeit - ein neues Backup erstellt werden muss. Auf diesem book war das vor einem monat schon mal...

Na Toll. Da wollte ich gerade etwas mit OpenCore Experimentieren.

Vielleicht fange ich mit der neuen Platte doch einfach für Alle Geräte ein neues Backup an...
 

KOJOTE

Aktives Mitglied
Registriert
06.11.2004
Beiträge
7.648
Falls du den Text des aktuell (2021-08-29) nicht verfügbaren Artikels benötigen solltest:

ursprüngliche Quelle: https://support.apple.com/de-de/HT202380

"Time Machine vorübergehend ausschalten

  1. Wählen Sie im Menü "Apple" die Option "Systemeinstellungen".
  2. Klicken Sie im Fenster "Systemeinstellungen" auf das Symbol "Time Machine".
  3. Bewegen Sie den Schalter für Time Machine in die Position "Aus".
Backupdaten von der ursprünglichen Festplatte auf die neue Festplatte kopieren

  1. Öffnen Sie ein neues Finder-Fenster. Klicken Sie in der Seitenleiste des Finders auf das Symbol der ursprünglichen Backup-Festplatte.
  2. Öffnen Sie ein neues Finder-Fenster. Klicken Sie in der Seitenleiste des Finders auf das Symbol der neuen Backup-Festplatte.
  3. Ziehen Sie den Ordner "Backups.backupdb" von der ursprünglichen Backup-Festplatte in die oberste Ebene der neuen Backup-Festplatte.
  4. Geben Sie einen Administratornamen und ein Passwort ein, und klicken Sie dann auf "OK", um den Kopiervorgang zu starten.
Je nach Größe des Backups kann das Kopieren Ihrer Backupdaten einige Zeit in Anspruch nehmen."
 

Difool

Frontend Admin
Registriert
18.03.2004
Beiträge
13.473
Falls du den Text des aktuell (2021-08-29) nicht verfügbaren Artikels benötigen solltest:

ursprüngliche Quelle: https://support.apple.com/de-de/HT202380
Das "Netz-Gedächtnis" hat ihn noch:
https://web.archive.org/web/20210204032753/https://support.apple.com/de-de/HT202380

Screenshots:
01-Time Machine-Backups uebertragen.png 02-Time Machine-Backups uebertragen.png 03-Time Machine-Backups uebertragen.png


:teeth:
 
Oben Unten