Tivoli Two aus den USA ?

S-O

Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
17.08.2005
Beiträge
496
Punkte Reaktionen
4
Hi!
Bin an einem Tivoli Two mit CD interessiert. Preis in D ca. 600 €. Über Ebay als Sofortkauf in den USA ca 150 € + Versand + Steuer ca. 250 €.

Meine Frage: Funktioniert der Radioempfang auch in D oder haben die in den USA andere Frequenzen bzw. Empfänger ?

Stromversorgung ist über ein 110 V auf 12V Volt Netzteil, das dürfe also kein Problem darstellen.

Hat jemand Erfahrung damit ?

S-O
 

don_salieri117

Mitglied
Dabei seit
24.06.2006
Beiträge
147
Punkte Reaktionen
10
Für den preis kannst du dir doch hier das tivoli two + cd modul + subwoofer modul holen....und bist trotzdem noch günstiger dran?

Aber ansich dürfte der radio empfang keine probleme bereiten...
 

S-O

Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
17.08.2005
Beiträge
496
Punkte Reaktionen
4
Wie rechnest Du denn ?

Hi!
In den USA kostet das Tivoli Two + CD = 150 € dazu kommen noch Versand, Zoll etc.

In Deutschland kostet das Tivoli Two + CD = 600 €

S-O
 

don_salieri117

Mitglied
Dabei seit
24.06.2006
Beiträge
147
Punkte Reaktionen
10
Lool sry hatte deinen post falsch gelesen, ich las nur 600€ +150€ versand +250€ steuern ;)

Bin gerade am lernen fürs studium, hatte darum nur mit halbem gehirn schnell geantwortet, sry ;)

Dann bestell über die usa ;)
 

performa

Aktives Mitglied
Dabei seit
11.10.2005
Beiträge
16.729
Punkte Reaktionen
254
Zuletzt bearbeitet:

S-O

Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
17.08.2005
Beiträge
496
Punkte Reaktionen
4
Danke

Hi Performa!

Danke für den LInk, damit hat sich eine Bestellung in den USA erübrigt! Irgend so etwas hatte ich im Hinterkopf, gibt es doch bei den Ipos Transmittern auch Unterschiede, dort muss man umstellen von USA auf EU.

Gruß

S-O
 

performa

Aktives Mitglied
Dabei seit
11.10.2005
Beiträge
16.729
Punkte Reaktionen
254
Vielleicht kann man das beim Tivoli-Gerät auch.
Und meines Wissens ist es ohnehin nur ein geringer klanglicher Unterschied.

Ich würde das nicht so ohne weiteres abschreiben - zumindest bei dem Preisunterschied nicht.

Eine Anfrage an Tivoli Audio kann nicht schaden (möglichst gleich detailliert das ansprechen - und vielleicht möglichst gleich bei der US-Zentrale... meines Wissens sind die doch aus den USA...)
 

D.B.

Mitglied
Dabei seit
22.03.2005
Beiträge
306
Punkte Reaktionen
2
Ich würde mich übrigens, bevor ich nochmal ein Tivoli-Gerät kaufe, ein halbes Stündchen damit in ein stilles Kämmerlein setzen und dem Brummen des Netzteils im ausgeschalteten Zustand lauschen.
 

biblio

Aktives Mitglied
Dabei seit
28.07.2003
Beiträge
1.300
Punkte Reaktionen
7
Schau doch mal bei morava.de - die haben recht günstige Preise. Warum nicht gleich das Musikcenter?
 
Oben Unten