Tips zu Audiointerface, MIDI Keyboard und Monitor!

  1. kinzui

    kinzui Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    07.10.2005
    Beiträge:
    128
    Zustimmungen:
    0
    Also weil ich demnaechst mal mein Powerbook bekomme moechte ich mich gleich mal im Vorraus schlau machen! Also ich wollte mit ein FW Interface, ein MIDI KEyboard und ein Paar Monitore kaufen! So ich hatte hier schon ein wenig im Forum herum gesucht und bin dabei auf M-Audio gestossen!

    Ich hatte mir ketzt erstmal das Audiophile herrausgesucht. DAbei bin ich mir jetzt aber nicht sicher ob das Ding ein Mic in hat welchen ich schon benoetige! Desweiteren sollten daran ja auch noch die Monitore und das Keyboard angeschlossen werden!

    Was ist eigentlich mit einem MIDI Keyboard das uebre USB angeschlossen wird? Dann brauechte ich ja den MIDI nicht mehr oder! Aber ich glaube das ist keine gute loesung! Gibt es eigentlich ein Keyboard mit ein paar Reglern sodass man auch ein wenig live sachen machen kann?

    Thanx!!!
     
    kinzui, 09.12.2005
  2. stadtkind

    stadtkindMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.10.2003
    Beiträge:
    4.560
    Zustimmungen:
    11
    Das M-Audio-Teil hat kein Mic-In.

    Benutze einfach mak weniger "!" ... ;)
     
    stadtkind, 09.12.2005
  3. shortcut

    shortcutMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.04.2004
    Beiträge:
    2.915
    Zustimmungen:
    77
    interface: terratec phase x24. alles drin, was du brauchst: midi, audio, 2 x spl-mic-preamps...klingt für das geld nicht mal schlecht.

    monitore: kaufe aktive monitore. und unbedingt immer selbst beim händler abhören und vergleichen. hör nicht auf schwärmereien von dritten. die preisspanne bei abhör-monitoren reicht von 150.- 6.000.- euro (paarpreis).

    keyboard: microkorg oder m-audio, edirol... gibt tausende von einspielgeräten. die tastatur muss dir zusagen, daher auch unbedingt selbst antesten. reicht dir ein 25-plastiktaster oder muss es eine 88er-hammermechanik sein...

    usb2usb ist völlig okay.
     
    shortcut, 09.12.2005
  4. kinzui

    kinzui Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    07.10.2005
    Beiträge:
    128
    Zustimmungen:
    0
    also ich baeuchte eigentlich nich so viele tasten und auf die anschlagsmechanik kommst mir auch nicht drauf an!

    Weis auch nicht aber das Terratec ding sagt mir nicht so zu... Dan verzichte ich lieber auf den Mic in... Aber Gibts es dann noch ne moeglichkeit ein Mic irgendwie anzuschliesen ohne gleich ein neues interface zu kaufen?

    Achso und wie verkabel ich das Interface mit den Monitoren per klinke oder chinch?
     
    kinzui, 09.12.2005
  5. Leachim

    Leachim

    Wenn du einen Mic-Preamp (zu dt. Vorverstärker) oder ein Mischpult hast kannst du das Mikro auch an der Audiophile betreiben.

    Die Kabelverbindung zwischen Interface und Monitoren:
    audiophile: Chinch Monitore: je nach Model (meist Klinke oder XLR)
     
    Leachim, 10.12.2005
  6. kinzui

    kinzui Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    07.10.2005
    Beiträge:
    128
    Zustimmungen:
    0
    what the heck is XLR? Naja dann werde werde ich mich wohl fuer das audiophile entscheiden weil das MIC fuer mich 2, Rangig ist!
     
    kinzui, 10.12.2005
  7. v-X

    v-X

    XLR? Das ist DER Anschluss von Mirkofonen und vielen anderen Geräten die man im PA Bereich einsetzt.
    Geb doch mal bei Google Bilder "XLR" ein, dann wirst du sicher ein Bild eines Steckers/ einer Buchse finden.
     
  8. Leachim

    Leachim

    Wenn du dich für bestimmte Monitore entschieden hast, siehst du ja was die anbieten. Und dann besorgst du dir die entsprechenden Kabel oder Adapter.
     
    Leachim, 10.12.2005
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Tips Audiointerface MIDI
  1. VASA
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    276
  2. sakana
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    754
    oneOeight
    28.07.2014
  3. WayneThePain
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    499
    WayneThePain
    11.09.2010
  4. musicman
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    2.073
    holger_1
    08.06.2009
  5. Zeitlos Medien
    Antworten:
    35
    Aufrufe:
    3.168
    sahomuzi
    13.05.2005