Tips für Ein- und Umsteiger (Kurzbefehle, Sonderzeichen, usw.)

  1. Ulfrinn

    Ulfrinn Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    30.01.2005
    Beiträge:
    6.684
    Zustimmungen:
    588
    Vorwort

    In diesem Themenstrang möchte ich gerne einige wichtige Tips für Ein- und Umsteiger sammeln. In letzter Zeit ist es immer wieder vorgekommen, daß Leute nach den Tastenkombination für bestimmte Sonderzeichen gefragt haben. Daraus zog ich die Motivation für diese Reihe Anleitungen.

    Dieser Themenstrang sollte vornehmlich zum Sammeln von Informationen dienen. Nachfragen bitte in Zukunft über die Suche beantworten, oder, wenn diese nichts zu Tage bringt, ein neues Thema erstellen.
     
    Ulfrinn, 29.11.2005
    #1
  2. Ulfrinn

    Ulfrinn Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    30.01.2005
    Beiträge:
    6.684
    Zustimmungen:
    588
    Tastenbezeichnung

    Für die verschiedenen „Modifizierungstasten“ gibt es unter Mac-Nutzern unterschiedliche Bezeichnungen. Nachfolgend hoffe ich, die gängigsten erfaßt zu haben.

    Code:
    AUFDRUCK                BEZEICHNUNGEN
    ctrl                    Steuertaste, Steuerung, ctrl, control
    alt / Weichensymbol     Wahl(taste), option, alt, Badewannentaste
    Apfel-, Kleeblattsymbol Befehls(taste), Apfel(taste), command, cmd,
                            Blumenkohltaste, Propellertaste
     
    Ulfrinn, 29.11.2005
    #2
  3. Ulfrinn

    Ulfrinn Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    30.01.2005
    Beiträge:
    6.684
    Zustimmungen:
    588
    Text- und Listennavigation

    Die Funktion von Pos 1 und Ende sind unter Mac OS anders als unter Windows: Sie bringen dich an den Anfang oder das Ende des gesamten Dokuments. Um an den Zeilenfang oder das -ende zu kommen, gibt es unter Mac OS X eine andere Tastenkombination.

    Code:
    Befehl + Linkspfeil:    Zeilenanfang
    Befehl + Rechtspfeil:   Zeilenende
    Wahl + Linkspfeil:      Wortanfang / ein Wort zurück
    Wahl + Rechtspfeil:     Wortende / ein Wort weiter
    Zum Auswählen von Text mit den Pfeiltasten einfach die Umschalttaste gedrückt halten.

    Zum Auswählen mehrerer Listeneinträge an einem Stück mußt du zunächst das erste Element auswählen und dann mit gedrückter Umschalttaste das letzte auszuwählende Element klicken.
     
    Ulfrinn, 29.11.2005
    #3
  4. Ulfrinn

    Ulfrinn Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    30.01.2005
    Beiträge:
    6.684
    Zustimmungen:
    588
    Sonderzeichen

    Eine Übersicht über alle Zeichen bietet die Tastaturübersicht. Sie kann über die Systemsteuerung im Kontrollfeld „Landeseinstellungen“ im Reiter „Tastaturmenü“ aktiviert werden. Um das Tastatrmenü anzuzeigen, mußt du noch die Option „Tastatur in der Menüleiste anzeigen“ einschalten.

    Hier nun aber eine kurze Übersicht über die gebräuchlisten Sonderzeichen:
    Code:
      Beschreibung                     Tastenkombination
    € Eurozeichen                      Wahl + E
    @ Klammeraffe                      Wahl + @
    	unter älteren Mac-OS-Versionen auch: Wahl + Umschalt + 1
    [ öffn. eckige Klammer             Wahl + 5
    ] schl. eckige Klammer             Wahl + 6
    { öffn. geschw. Klammer            Wahl + 8
    } schl. geschw. Klammer            Wahl + 9
    | Senkrechtstrich („pipe“)         Wahl + 7
    \ Rückw. Schrägstr. („backslash“)  Wahl + Umschalt + 7
    „ öffn. dt. Anführungszeichen      Wahl + ^
    “ schl. dt. Anführungszeichen      Wahl + 2
    ’ Apostroph                        Wahl + Umschalt + #
    … Elipse                           Wahl + .
    – Halbgeviertstrich / Gedankenstr. Wahl + -
    – Geviertstrich                    Wahl + Umschalt + -
     
    Ulfrinn, 29.11.2005
    #4
  5. peterli

    peterli MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.10.2004
    Beiträge:
    2.360
    Zustimmungen:
    4
    Hier die schweizer Tastatur:
     
    peterli, 30.11.2005
    #5
  6. Hamsterbacke

    Hamsterbacke MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    30.09.2005
    Beiträge:
    1.464
    Zustimmungen:
    42
    Hamsterbacke, 30.11.2005
    #6
  7. Gusto

    Gusto MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.08.2004
    Beiträge:
    421
    Zustimmungen:
    6
    Hallo,
    hier findet sich noch ein link zu shortcuts:
     
    Gusto, 22.12.2005
    #7
  8. Ulfrinn

    Ulfrinn Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    30.01.2005
    Beiträge:
    6.684
    Zustimmungen:
    588
    Wer oder was ist Apple?

    Apple ist die Firma, die hinter iPod, iMac, Power Mac, usw. steckt.
     
    Ulfrinn, 26.02.2006
    #8
  9. Ulfrinn

    Ulfrinn Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    30.01.2005
    Beiträge:
    6.684
    Zustimmungen:
    588
    Was ist ein Mac?

    Ein Mac ist ein Computer der Firma Apple. Dazu gehören die Standrechner Power Mac, iMac, Mac mini ebenso wie die Mobilrechner iBook, Mac Book, und PowerBook und Mac Book Pro. Ein iPod ist kein Mac.
     
    Ulfrinn, 26.02.2006
    #9
  10. Ulfrinn

    Ulfrinn Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    30.01.2005
    Beiträge:
    6.684
    Zustimmungen:
    588
    Mac vs. MAC, Mac OS vs. MacOS, iPod vs. Ipod, usw.

    Ein Mac ist wie oben erwähnt ein Rechner von Apple. Ein solcher Rechner schreibt sich nicht MAC. Diese Schreibweise wird beispielsweise im Zusammenhang mit sog. MAC-Adressen verwendet.
    Auch schreibt man Mac OS und nicht MacOS.
    Darüber hinaus heißt es auch iPod, iMac, usw., nicht Imac oder IMac. ;)

    Aber das sind ja nur Kleinigkeiten :D
     
    Ulfrinn, 26.02.2006
    #10
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Tips Ein Umsteiger
  1. dylan
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    12.228
    kurare
    04.03.2004