tipps für wlan festplatte gesucht

  1. hagbard86

    hagbard86 Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    30.03.2005
    Beiträge:
    3.922
    Zustimmungen:
    42
    ich bin auf der suche nach ner Festplatte welche mit Wlan angesteuert werden kann.

    Es muss mit win und mac funzen

    1)Hat wer eine Empfehlung?

    2)Was ist beim Kauf zu beachten?

    3)Was kostet sowas, Größe so um 250gb

    4)Gibt es Alternativen zu sowas?

    DANKE
     
    hagbard86, 27.02.2006
  2. hagbard86

    hagbard86 Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    30.03.2005
    Beiträge:
    3.922
    Zustimmungen:
    42
    *drück*
     
    hagbard86, 08.03.2006
  3. indyz

    indyzMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.11.2004
    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    0
  4. hagbard86

    hagbard86 Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    30.03.2005
    Beiträge:
    3.922
    Zustimmungen:
    42
    aber irgendwie ist halt da nicht das dabei was ich will.
     
    hagbard86, 08.03.2006
  5. indyz

    indyzMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.11.2004
    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    0
    mmhh, das ist ja ein Ding, ich dachte der "Asus" Link wäre eine Lösung? Ich stehe vor einem ähnlichen Problem, nur habe ich die Fritz!Box 7050 als Router und wollte entweder eine NAS Platte aller Buffalo oder über das besprochene Linksys System eine USB-Platte (Maxtor I) anschließen. Eine "echte" WLAn Platte, stimmt habe ich hier nicht gefunden (außer Asus aller http://www.golem.de/0406/31593.html, ab EUR 59,00 http://www7.guenstiger.de/gt/main.asp?okid=0&suche=WL-HDD+ ). Aber wäre eine Ethernet/Router-Lösung nicht auch möglich bei Dir?

    Letzte Möglichkeit:
    http://www.bluebuy.de/product_info.php/products_id/4178/ref/26 und
    http://www.bluebuy.de/documents/yakumo_wireless_storage_test_pcgo.pdf

    Ansonsten bin ich dann auch ratlos :rolleyes:


    EDIT: und doch noch ein SUcherfolg :D http://www.macuser.de/forum/showthread.php?t=107863&highlight=nslu2

    EDIT2: Dann würde ich meinen (leider ohne eigene Erfahrung) Such mal NAS Links im Forum, das wird Eurem Problem wohl am ehesten entgegenkommen.
     
    indyz, 08.03.2006
  6. hagbard86

    hagbard86 Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    30.03.2005
    Beiträge:
    3.922
    Zustimmungen:
    42
    also eigentlich wollten wir entweder ne wlan festplatte.

    oder jetzt auch in betracht gezogen ein wlan gehäuse wo man "normale" festplatten reinhauen kann, da müssten aber dann mehrere platten platz haben.

    ich weiß jetzt nicht weile fritzbox ich hab ich geh mal davon aus das es die ist http://www.avm.de/de/index.php3?Produkte/FRITZBox/FRITZ_Box_WLAN/index.js.html hab die von 1&1 bekommen ohne Voip.

    ich weiß deswegen auch nicht ob man einfach ne externe hd an die fritzbox hängen kann und dann über die fritzbox zugreifen kann.

    EDIT:FRITZ!Box SL WLAN (UI) die hab ich
     
    hagbard86, 08.03.2006
  7. Q54

    Q54MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.04.2004
    Beiträge:
    605
    Zustimmungen:
    2
    Hi,

    schau mal das Angebot an http://www.ximeta.com/products/network_drives/netdisk_wireless/index.php , alternativ gab es von Iomega mal ein NAS System mit integriertem WLAN (Iomega NAS 100d), aber bei Iomega habe ich es nicht mehr gefunden bzw. evtl übersehen.

    Q
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - tipps wlan festplatte
  1. bloodynoob
    Antworten:
    28
    Aufrufe:
    880
  2. Chaostheorie
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    203
    Chaostheorie
    04.06.2016
  3. OliverSchlimme
    Antworten:
    10
    Aufrufe:
    613
  4. Columban
    Antworten:
    16
    Aufrufe:
    3.867
    Columban
    26.05.2014
  5. bansonmam
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    594
    bansonmam
    19.12.2011