Tipp: Powerbook CD/DVD Brennproblem

  1. hiraganaboy

    hiraganaboy Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    17.11.2005
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    0
    Hi,
    da ich einige Seiten zum Thema "Brenner/Laufwerk brennt nicht!!!" etc. fand und auch selbst mehr oder minder betroffen war (Stichwort: "Laser konnte die Disc nicht kalibrieren"), hier eine Lösung, die zumindest bei mir weiterhalf.
    Einfach in den Einstellungen der Brennersoftware (iTunes/Toast etc.) die Brenngeschwindigkeit von "Maximal" auf "8X" oder drüber/drunter (probieren geht über studieren) setzen.
    Gruss
    H
     
  2. hiraganaboy

    hiraganaboy Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    17.11.2005
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    0
    PB 12'' Brennproblem

    Hallo,
    das Brennproblem schien bei mir tatsächlich ein Hardwarefehler zu sein. Jedenfalls meinte das ein Typ beim AppleStore. Ggf. könne es sich um einen Fehler auf dem Logicboard handeln.
    Morgen soll das Ding wieder da sein.
    Gruss
    H
     
  3. DerLee

    DerLee MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.05.2005
    Beiträge:
    601
    Zustimmungen:
    13
    Na super, du machst mir Mut, hat mich bitte auf dem Laufenden, hab das gleiche Problem
     
  4. hiraganaboy

    hiraganaboy Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    17.11.2005
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    0
    Wie äußert sich Dein Problem?

    Hi, Lee!
    Sag mal, wie äußert sich Dein Brennproblem?
    Sagt's auch "Kalibrieren des Lasers fehlgeschlagen" unter iTunes?
    Welches Laufwerk? Matshita UJ-845E?
    Hira
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Tipp Powerbook DVD
  1. macbeginneruser
    Antworten:
    11
    Aufrufe:
    378
  2. Stephe75
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    363
  3. boooodi
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    453
  4. Air777
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    316
  5. alexxus
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    406