TIPP: Import in Mail - Spotlight abstellen !

Dieses Thema im Forum "Mac OS X Apps" wurde erstellt von HansemannK, 28.12.2006.

  1. HansemannK

    HansemannK Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    14.03.2005
    Hallo,

    ich hatte ca. 58.000 eMails, die ich in Apple Mail importieren wollte (Restposten aus Windows-Zeiten), eben ein Jäger und Sammler ;-)

    Beim Import ist mir aufgefallen, dass Spotlight sofort anfängt die Daten zu sammeln. Soweit so gut.

    Wenn die eMails im Import-Ordner liegen - nach dem Import - wollte ich diese in dafür vorgesehene Ordner verschieben. Teilweise in Paketen von 2.000 - 3.000 eMails.

    Dabei ist mir aufgefallen, wenn Spotlight aktiv ist, nicht alle eMails verschoben werden !!!

    D.h. ich habe kurz danach wieder in den Ordner gesehen, dessen Mails ich alle markiert und dann verschoben hatte und da waren noch immer eMails drin! Ok, wieder alles markiert und wieder verschoben. Mail geschlossen und wieder geöffnet, den Ordner angeschaut und wieder waren eMails drinn.

    Erst nach dem ich Spotlight für den gesamten Mail-Ordner deaktiviert (über Privatsphäre) hatte, verlief das Verschieben von eMails bestens: Schnell und vollständig.

    Nach dem nun alle eMAils an ihrem Ort waren, hatte ich Spotlight wieder aktiviert.
     
  2. The Grinch

    The Grinch MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.107
    Zustimmungen:
    395
    MacUser seit:
    07.10.2004
    ...für was hat man 58.000 Emails?
     
  3. HansemannK

    HansemannK Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    14.03.2005
    Man kommt auf 58.000 eMails, in dem man alle seine beruflichen und privaten eMails sammelt und nicht löscht. Bis auf Spam habe ich alle eMails.

    Solls geben ;-)
     
  4. The Grinch

    The Grinch MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.107
    Zustimmungen:
    395
    MacUser seit:
    07.10.2004
    Wir sollten zusammenarbeiten ;) Ich versuche so viel wie möglich zu löschen, damit es übersichtlicher bleibt. Die ca. 30-50 Mails am Tag die ich beruflich bekomme werden nur behalten wenn nötig - ansonsten hätte ich ja keinerlei Überblick mehr.
     
  5. HansemannK

    HansemannK Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    14.03.2005
    Tja bei Outlook & Co hatte ich auch keinen Überblick. Mit Apple Mail geht das "ratz fatz". Ich arbeite mit Apple Mail schon seit einigen Jahren und habe bisher alles gefunden, was ich gesucht hatte. Nur noch ein paar Grundordner und fertig. Den Rest macht Spotlight und Apple Mail.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen