Time Machine - Warum komplettes Backup nach Restore?

Dieses Thema im Forum "Mac OS" wurde erstellt von oSIRus, 24.03.2008.

  1. oSIRus

    oSIRus Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.734
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    16.09.2004
    Hallo zusammen,

    habe heute mit Time Machine eine komplette Wiederherstellung meiner Daten gemacht, also quasi das gesamte System.

    Nach dem Hochfahren in das wiederhergestellte System fängt Time Machine aber nun an ein komplettes Backup zu machen, und das obwohl es das letzte inkrementelle Backup korrekt erkennt.

    Warum? Ist das normal? Wieso macht es nicht ganz normal mit inkrementellen Backups weiter?

    Viele Grüße,

    oSIRus
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen